Aktuelles Best Project Award Gewinner!

  • Podium Absolventenfeier

Im Wintersemester 2019/2020 hat sich eine Projektgruppe bestehend aus vier Studentinnen des Bachelor-Studiengangs Business Administration der Hochschule Koblenz mit ihrem Fachbetreuer Herrn Professor Dr. Kaul mit dem Themenbereich "Nachhaltiges Investment - ein Widerspruch zur Rendite?" auseinandergesetzt.

Die Bedeutung dieser Thematik steht außer Frage. Das Ziel der Forschung war es, dass politisch präsente Thema der Nachhaltigkeit aufzugreifen und dieses in Beziehung zu Kapitalanlagekonzepten zu setzen. So wurden diverse finanzwirtschaftliche Nachhaltigkeitskonzepte analysiert und anschließend die Renditechancen und Risiken von ausgewählten klassischen Aktien- und Mischfonds mit nachhaltig investierenden Investmentfonds verglichen; die Betrachtung erfolgte ausschließlich aus Sicht der Privatanleger. Das Team hat hierfür die Methode der Literaturrecherche mit selbst durchgeführten Experteninterviews kombiniert.

Eine Herausforderung bestand in der Analyse der veröffentlichen Fondsdaten sowie insbesondere in der Durchführung der Interviews. Viele Rückmeldungen der Experten gingen erst mit Verzögerungen ein. Dies konnte jedoch durch den zuvor geplanten Zeitpuffer der Gruppe kompensiert werden, so dass die Interviews in vollem Umfang ausgewertet werden konnten.

Das von der Projektgruppe zuvor festgelegte Projektziel wurde vollständig erreicht, was nicht zuletzt durch den Fachbetreuer Herrn Professor Dr. Kaul sowie den betreuenden Methodikdozenten Herrn Professor Dr. Leyendecker bestätigt wurde.

Den Studierenden gelang es somit sehr erfolgreich, sowohl methodisch als auch fachlich, das Projekt zu bearbeiten, so dass die Verleihung des Best Project Award verdient ist.

Die Preisträgerinnen heißen: Anika Overhoff, Anna-Lena Hammer, Viktoria Müller und Carolin Schlöder.

Herzlichen Glückwunsch!

Ihr Fachbereich Wirtschaftswissenschaften