Wer kann sich bewerben?

Bewerben können sich Studierende der Hochschule Koblenz.

Grundsätzliche Auswahlkriterien

Für Studienanfänger insbesondere:

  • die Durchschnittsnoten der Hochschulzugangsberechtigung oder
  • die besondere Qualifikation, die zu einem Studium in dem jeweiligen Studiengang berechtigt oder
  • die Studienleistungen eines ggf. vorausgegangenen Hochschulstudiums

Für bereits immatrikulierte Studierende:

  • die bisher erbrachten Studienleistungen
  • für Studierende eines Masterstudiengangs auch die Abschlussnote des vorausgegangenen Studiums

 

Zudem richtet sich das weitere Vergabeverfahren an gesellschaftlich besonders engagierte Studierende, insbesondere, wenn sie sich durch die Ausübung eines Ehrenamtes auszeichnen, wie z.B.

  •  Engagement an der Hochschule, z.B. Fachschaften, Studentisches Parlament, Studentische Projekte, sofern diese Tätigkeiten nicht vergütet werden
  •  Engagement außerhalb der Hochschule, z.B. dauerhaftes, ehrenamtliches Engagement und Übernahme von Verantwortung in Vereinen und Initiativen.

Eine Aufwandsentschädigung bis zu einer Höhe von 50,00 € monatlich ist unschädlich.
Eine Förderung ist auch möglich, wenn Sie BAfÖG erhalten.

 

Vielfalt Gestalten
Gefördert durch die EU
Covid 19 digital studieren
Gesundheitsregion KölnBonn e.V.