Informationen für Bewerber/innen Informationen zum Zweitstudium

 

Unter einem Zweitstudium ist zu verstehen, dass bereits ein Hochschulabschluss erfolgreich erreicht wurde und ein neues, grundständiges Studium aufgenommen wird.

Wurde ein vorheriges Studium nicht abgeschlossen, so handelt es sich bei Aufnahme eines neuen Studiengangs noch immer um ein Erststudium. Auch ein Masterstudium gilt nicht als Zweitstudium, da es konsekutiv auf den Bachelorabschluss aufbaut. 

  • Bewerber für ein Zweitstudium müssen Ihre Bewerbungsunterlagen zusätzlich mit einem Motivationsschreiben versehen. 
  • Ein Zweitstudium ist in Rheinland-Pfalz gebührenpflichtig!
    Bei einer Einschreibung für ein Zweitstudium an der Hochschule Koblenz, haben Studierende für jedes Semester neben dem Semesterbeitrag eine Gebühr in Höhe von 650€ zu entrichten.