Weiterbildungen Inhouse Schulung: "Managing Diversity – Vielfalt gestalten"

„Managing Diversity – Vielfalt gestalten“ Zertifikatsfortbildung

Unsere globale Welt verändert sich dynamisch und kontinuierlich, was komplexe Anforderungen mit sich bringt. Mit einer wachsenden Vielfalt an Menschen aus unterschiedlichen Generationen und mit verschiedenen kulturellen/ethnischen Hintergründen entstehen unterschiedliche Ansprüche, die nicht nur im alltäglichen Leben, der Arbeitswelt und der Wissenschaft, sondern auch in der Politik zu bewältigen sind. Mit Diversity verbunden ist eine Sichtweise, die konstruktiv die gesellschaftliche Vielfalt gestalten möchte. In insgesamt 6 Modulen vermittelt die Fortbildung wichtige Kenntnisse für den kompetenten Umgang mit Diversität. Sie lernen Grundlagen des Diversity-Managements, den Umgang mit Differenzverhältnissen, die Umsetzung unterschiedlicher Konzepte und die vielfältigen Perspektiven, Denk- und Handlungsmuster zu analysieren. Die Fortbildung verfolgt das Ziel, dass Sie das Gelernte sowohl in Ihrem individuellen als auch beruflichen Umfeld umsetzen und sich mit anderen Teilnehmer*innen und deren Erfahrungen austauschen.

Zulassungsvoraussetzungen:
Diese Weiterbildung ist ausschließlich für wissenschaftliche Mitarbeiter*innen/Angestellte sowie Studierende der Hochschule Koblenz
   
Modulübersicht
1. Modul: Begriffe, Konzepte, Dimensionen
2. Modul: Wissenschaftliche Erkenntnisse
3. Modul: Rechtliche Grundlagen
4. Modul: Organisationsentwicklung
5. Modul: Diversity-Training
6. Modul: Praxisprojekt

Seminarzeiten
Modul 1 – 27.09. bis 28.09.2019
Modul 2 – 22.11.2019
Modul 3 – 24.01. bis 25.01.2020
Modul 4 – 08.05. bis 09.05.2020
Modul 5 – 13.03. bis 14.03.2020
Modul 6 – 18.09.2020

Zielgruppe
Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen / Angestellte und Studierende der Hochschule Koblenz

Teilnehmer*innenzahl
15 Personen
  
Abschluss
Diversity Management Zertifikat der Hochschule Koblenz
  
Kosten
Mitarbeiter*innen der Hochschule Koblenz, RheinAhrCampus und WesterWaldCampus entstehen keine Kosten. Bei dieser Weiterbildung handelt es sich um eine Inhouse Schulung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 zurück