Veranstaltungen Von Neuseeland lernen: Bildungs- und Lerngeschichten

Neuseeländische Erziehungswissenschaftlerin Wendy Lee begeisterte 300 Personen mit ihrem Vortrag über Lerngeschichten

  • v.l.n.r.: Kim Hope, Wendy Lee, Prof. Dr. Regina Remsperger-Kehm, Lorraine Sands

  • Prof. Dr. Regina Remsperger-Kehm

KOBLENZ. Mit einem enthusiastischen und inspirierenden Vortrag über die „Philosophie der Learning Stories“ zog Wendy Lee, Direktorin des neuseeländischen „Educational Leadership Project“, die Zuhörerinnen und Zuhörer an der Hochschule Koblenz in ihren Bann. Rund 300 Personen waren der Einladung des Fachbereichs Sozialwissenschaften und des Instituts für Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindheit|Rheinland-Pfalz (IBEB) gefolgt, um an diesem Abend von Neuseeland lernen zu können.

Zur Pressemitteilung gelangen Sie hier.