KiTa-Kongress und IBEB Eröffnungsfeier V. KiTa-Kongress am 06.09.2019

Ein kritischer Diskurs zum neuen KiTa-Zukunftsgesetz in Rheinland-Pfalz beim V. KiTa-Kongress des IBEB an der Hochschule Koblenz

  • Anmeldung des V.KiTa-Kongresses (Quelle: IBEB/Frey)

  • Megrüßungspodium v.l.n.r.: Moderatorin Inge Michels, Prof. Dr. Kristian Bosselmann-Cyran, Prof. Dr. Anette Kniephoff-Knebel, Staatsministerin Dr. Stefanie Hubig, Prof. Dr. Armin Schneider. (Quelle: IBEB/Frey)

  • Quelle: IBEB/Frey

  • Ministerin Dr. Stefanie Hubig (Quelle: IBEB/Frey)

  • Prof. Dr. Stefan Sell während seines lebendigen und pointierten Vortrags zu den Themen Finanzierung und Personalbemessung. (Quelle: IBEB/Frey)

  • v.u.n.o. Prof. Dr. Kristian Bosselmann-Cyran, Ministerin Dr. Stefanie Hubig (Quelle: IBEB/Frey)

  • (Quelle: IBEB/Frey)

  • Impulsforum A (Quelle: IBEB/Frey)

  • Impulsforum B (Quelle: IBEB/Frey)

  • Impulsforum C (Quelle: IBEB/Frey)

  • Impulsforum D (Quelle: IBEB/Frey)

  • Impulsforum E (Quelle: IBEB/Frey)

  • Impulsforum F (Quelle: IBEB/Frey)

  • Impulsforum G (Quelle: IBEB/Frey)

  • Impulsforum H (Quelle: IBEB/Frey)

320 Teilnehmer*innen aus Arbeitsfeldern der Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege haben am V. KiTa-Kongress an der Hochschule Koblenz teilgenommen. Dazu eingeladen hatten das Institut für Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindheit | Rheinland-Pfalz (IBEB) und das rheinland-pfälzische Bildungsministerium. Die anwesenden Fach- und Leitungskräfte, Vertreterinnen und Vertreter von Trägern, Gewerkschaften, Fachschulen, der Wissenschaft und sonstiger Organisationen und auch aus der Elternschaft nahmen die Gelegenheit gerne wahr, unter dem Motto „Zwischen Umbruch und Aufbruch“ mit der rheinland-pfälzischen Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig über das kürzlich vom Landtag beschlossene KiTa-Zukunftsgesetz zu diskutieren.

Pressemitteilung V. KiTa-Kongress

V. KiTa-Kongress:

Kita-Zukunftsgesetz: zwischen Umbruch und Aufbruch

Am 06. September 2019 findet der KiTa-Kongress bereits zum fünften Mal an der Hochschule Koblenz statt.

In diesem Jahr greifen wir mit dem Kita-Zukunftsgesetz ein Thema auf, das alle im System der rheinland-pfälzischen Kindertagesbetreuung bewegt und wollen schauen, welche Entwicklungsperspektiven uns das Kita-Zukunftsgesetz im Konkreten bietet. An welchem Punkt das Gesetzgebungsverfahren Anfang September steht, wird sich zeigen. Klar ist allerdings, dass es einen großen Umbruch geben wird. Wir sehen dies als Aufbruch und Chance für die zukünftige Gestaltung der Kindertagesbetreuung in Rheinland-Pfalz.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Ankündigung.