Institut für Mittelstands- und Clustermanagement Aktuelles

Entwicklung einer „gründungsfreundlichen“ Identität für die Region Koblenz

Aktuell entwickelt das Institut für Mittelstands- und Clustermanagement sowie Regionalökonomie (ICMR) in Kooperation mit der Universität Koblenz-Landau ein Konzept zur Förderung einer „gründungsfreundlichen Identität“ der Region Koblenz.

Der Standort Koblenz kann stolz sein auf seine städtische Atmosphäre, die wirtschaftliche Vielfalt, seine Infrastruktur, seine Hochschulen, die innovativen Unternehmen, kreative Start-Up-Gründungen und vieles mehr. In Kombination sind all diese Faktoren die Stärke unserer Region. Eine geheime - und wenig pointierte - Stärke, denn deutschlandweit wissen nur wenige von diesem Potenzial.

Unter dem Arbeitstitel „Innovations- und Gründungsregion Koblenz“ wird daher ein Corporate Design entwickelt, welches diese Standortvorteile zukünftig zum Ausdruck bringen soll. Unter Verwendung eines entsprechenden Logos werden Maßnahmen entwickelt, damit nicht nur Fachkräfte, innovative Unternehmen und Existenzgründer in Koblenz bleiben, sondern auch nach Koblenz kommen.