Studienangebote Duales Studium

 

Vorteile für Studierende

 

  • Zwei anerkannte berufsqualifizierende Abschlüsse (IHK und Hochschulabschluss)
  • Hohe Übernahmechance nach Abschluss des Studiums
  • Finanzielle Unterstützung / Vergütung während des Studiums
  • Gute Rückkopplung zwischen theoretischen Inhalten mit den betriebs-praktischen Erfahrungen
  • Verkürzung der Gesamtausbildungszeit
  • Verbesserung der persönlichen Qualifikation
  • Frühes Kennenlernen der betrieblichen Abläufe

Die Ingenieurstudiengänge des Maschinenbaus vermitteln die notwendigen Grund- und Spezialkenntnisse aber auch weitergehende Qualifikationen für die spätere Tätigkeit als Ingenieur. Die erforderlichen betriebswirtschaftlichen und fremdsprachlichen Kenntnisse werden in studienbegleitenden Lehrveranstaltungen erworben.

 

Die Studiengänge sind ingenieurwissenschaftlich ausgerichtet. Ein breites Spektrum an Wahlfächern ermöglicht im Hauptstudium eine individuelle Vertiefung der Studienschwerpunkte, so dass jeder Studierende sein persönliches Profil ausbilden kann.

 

Die Mehrzahl aller Vorlesungen werden durch Übungen und Praktika begleitet, in denen sowohl Grundlagenwissen als auch Spezialwissen vertieft werden. Dies sichert allen Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge wissenschaftliche und praxisnahe Kenntnisse und die für das spätere Berufsleben notwendige fachliche Kompetenz und Flexibilität.

 

Das Studienangebot gliedert sich in die:

  • berufsqualifizierenden Studiengänge Bachelor of Engineering
  • Aufbaustudiengang Master of Engineering
  • Studiengang für das Lehramt an berufsbildenden Schulen (Bereich Metall) in Kooperation mit der Universität Koblenz

 

Die Bachelor-Studiengänge können dabei absolviert werden als:

  • reguläres Studium (6 Semester Studiendauer bei Studienbeginn bis WS 2011/12, 7 Semester bei Studienbeginn ab SS 2012) oder als
  • kooperatives Studium (6 bzw. 7 Semester Studiendauer mit zusätzlicher Praxistätigkeit in ausgewählten Unternehmen) oder als
  • duales Studium (9 bzw. 10 Semester Studiendauer mit begleitender Berufsausbildung - Studienbeginn immer im WS).

 

Der Studiengang Wirtschaftsingenieur stellt eine Synthese aus ingenieurwissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Inhalten dar.

Er vermittelt neben klassischen Kernkompetenzen eines Wirtschaftsingenieurs wie z.B. Betriebswirtschaft, Produktionsplanung und Fertigung insbesondere auch Kenntnisse in den Bereichen computergestützte Methoden und Anwendungen. 

Während des Studiums setzen Sie mit den Wahlpflichtmodulen ihre individuellen Schwerpunkte.

Zusätzlich bieten Module wie wissenschaftliche Arbeitstechniken, Verhandlungsführung/Rhetorik, Präsentationstechniken und Konfliktmanagement eine wertvolle Anleitung für die Praxis.

 

Das Studienangebot gliedert sich in den:

  • berufsqualifizierenden Studiengang Bachelor of Science (7 Semester Studiendauer) und den
  • Aufbaustudiengang Master of Science (z.Zt. in Planung, 3 Semester Studiendauer, voraussichtlich ab WS 2014/15)

 

belogin