Presse Studiengang „Soziale Arbeit Präsenz“ führte Praxistag durch

Der Praxistag des Studiengangs „Soziale Arbeit Präsenz“ hat mit guter Resonanz an der Hochschule Koblenz im Fachbereich Sozialwissenschaften stattgefunden. Rund 40 Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter, die für die praktische Ausbildung der Studierenden während des Praktischen Studiensemesters zuständig sind, sind der Einladung gerne gefolgt.

Prof. Dr. Regina Remsberger-Kehm hielt einen Vortrag zum Thema „Sensitive Responsivität – auch ein Thema für die Soziale Arbeit?“, bei dem es um ein feinfühliges Antworten im Umgang mit Kindern ging. Im Anschluss diskutierten die erfahrenen Praktiker_innen, inwiefern diese Erkenntnisse auch im Beratungskontext weiterer Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit fruchtbringend angewendet werden könnten. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch die Vorstellung dreier besonders gelungener Projekte der Studierenden Elena Schneider, Christian Schopf, Annika Borsch sowie Lucas Münster im Rahmen ihrer Projektwerkstatt.