Presse Anmeldeportal zum Hochschulinformationstag am 13. Februar nun freigeschaltet

Das Anmeldeportal für den am 13. Februar 2020 am RheinMoselCampus der Hochschule Koblenz stattfindenden Hochschulinformationstag (HIT) ist ab sofort freigeschaltet. Studieninteressierte haben nun die Möglichkeit, sich im Internet unter www.hs-koblenz.de/hit in einen oder mehrere der spannenden Workshops, Schnuppervorlesungen und Führungen kostenlos einzutragen und sich so einen Platz zu sichern. Dort ist auch das komplette Programm hinterlegt. Die Infostände im Foyer und ein paar andere Angebote können spontan ohne vorherige Anmeldung besucht werden.

  • Der HIT gewährt auch Einblick in das 3D-Druck-Labor. Foto: Hochschule Koblenz/Gloger

Die Fachbereiche der drei Standorte – Koblenz, Remagen und Höhr-Grenzhausen – präsentieren ihr Studienangebot und gewähren von 8:00 bis 16:30 Uhr in der Konrad-Zuse-Straße 1 Einblicke in Campus, Wissenschaft und Lehre. Unter dem Motto „Beim HIT geht dir ein Licht auf!“ haben die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, den richtigen Studiengang für sich zu finden. Zudem gibt es hier Antworten auf alle Fragen rund um Bewerbungs- und Zulassungsverfahren, Studienfinanzierung oder das Studieren im Ausland. Die Agentur für Arbeit, IHK und HWK sowie die Initiative Arbeiterkind sind mit ihrem Angebot ebenfalls präsent. Erstmals mit dabei sind Unternehmen, die ein duales Studium in Kooperation mit der Hochschule Koblenz anbieten.

Der HIT richtet sich im Besonderen an Schülerinnen und Schüler, die kurz vor dem Abitur oder Fachabitur stehen sowie an beruflich Qualifizierte, die nach neuen Perspektiven suchen. Darüber hinaus sind alle Interessierten herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen sind online unter www.hs-koblenz.de/hit abrufbar.

belogin