Campus Wissenswertes im Wintersemester

  • Studentinnen vor dem RheinAhrCampus

Liebe Studierende, 

für Ihren Campusaufenthalt in Remagen haben wir die wichtigsten Infos zusammengestellt. Zu einem Studium gehört neben der klassischen Wissensvermittlung natürlich auch ein Studierendenleben, welches persönliche Kontakte zu Ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen, aber auch zu den Lehrenden beinhalten sollte. Da dies nun in eingeschränktem Maße im Rahmen der derzeitigen Coronaschutzmaßnahmen möglich ist, gibt es für Ihren Besuch am RAC, wichtige Dinge zu beachten.

Deshalb versuchen wir auf dieser Seite die wichtigsten News, die im Wintersemester 2021/2022 gelten, zusammenzutragen und Ihnen damit einen schnellen Überblick zu den Regelungen am RheinAhrCampus zu geben.

Informationen zu den allgemeinen Corona-Regelungen der Hochschule Koblenz entnehmen Sie bitte der folgenden Webseite: www.hs-koblenz.de/coronavirus. Dort finden Sie auch die Rundschreiben des Prässidiums und die wichtigsten FAQs kurz zusammengefasst.

aktualisiert: 26.11.2021

Die 3G-Zugangsbeschränkung bezieht sich auf den Zutritt zu den Gebäuden der Hochschule. Der Zutritt ist ab Montag, 29.11.2021 mit Zugehörigkeit zur „3G- (Vollständig geimpft, getestet, genesen)“-Personengruppe beschränkt (§14 Abs.1 CoBeLVO). Der Nachweis erfolgt mit einem entsprechenden Zertifikat (akzeptiert wird ein negativer PoC-Antigen-Test, durchgeführt von geschultem Personal). Der zertifizierte Antigen-Schnelltests darf maximal 24 Stunden alt sein.

Sofern Studierende geimpft bzw. genesen sind, können sie durch Registrierung ihres Hochschulausweises unter dem Link https://wiserver1.rac.hs-koblenz.de/selfservice/ und nach Upload und Prüfung der entsprechenden Nachweise zusätzlich auch den Schnell-Check-In-Eingang am RAC benutzen. Beim Aufruf der Eingabemaske sind die Zugangsdaten von der Hochschul-eMailadresse zu nutzen.

Um ins Gebäude zu kommen, können Sie zwei Eingänge benutzen.
Eingang E: Schnell-Check-In  für Geimpfte und Genesene

Eingang B: Check-In für nicht-immunisierte Personen zur Vorlage des Testnachweises (akzeptiert wird ein negativer PoC-Antigen-Test, durchgeführt von geschultem Personal). Der zertifizierte Antigen-Schnelltests darf maximal 24 Stunden alt sein.

Gemäß geltender Fassung der CoBeLVO gilt die 3G-Regelung für Studierende in Präsenzveranstaltungen und Prüfungen. Einhergehend mit der 3G-Regelung für Beschäftigte weitet die Hochschule im Rahmen ihres Hausrechts die 3G-Regelung aus: Ab dem 29.11.2021 gilt die 3G-Regelung somit auch für alle Studierenden in sämtlichen Bereichen der Hochschule. Personen, die nicht vollständig geimpft oder genesen sind, sind verpflichtet, einen zertifizierten Antigen-Schnelltest durchzuführen. Der Testnachweis muss tagesaktuell sein und auf Aufforderung hin vorgezeigt werden.

  • Der private Betreiber Pedics des Schnelltestzentrums am Toom Baumarkt in der Nähe des RheinAhrCampus hat geänderte Öffnungszeiten: Montag - Samstag 15:00 Uhr - 20:00 Uhr und Sonntag von 12:00 - 18:00 Uhr (mit Online-Terminvereinbarung)
  • Das DRK betreibt ein Testzentrum in der Alten Straße 59, Remagen (Nähe Edeka) mit den Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag: 17:00 - 19:00 Uhr (ohne Voranmeldung).
  • Pedics in Sinzig: Bahnhofsgebäude (Barbarossastraße 1, 53489 Sinzig): Öffnungszeiten: Montag bis Samstag, 10-18 Uhr und Sonntag, 12-16 Uhr

Selbsttests können mangels zertifizierten Testergebnisses leider nicht als Testnachweis im Rahmen der „3G“-Zugangsbeschränkung für Präsenzlehrveranstaltungen verwendet werden.

Es gilt für alle Personen im gesamten Hochschulgebäude (einschließlich der Teilnehmenden von Präsenzlehrveranstaltungen) weiterhin die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung (sog. OP-Maske), das Tragen einer FFP2-Maske wird empfohlen. Eine Ausnahme besteht für Lehrende während der Durchführung von Lehrveranstaltungen, sofern sichergestellt ist, dass ein hinreichender Abstand (mind. 1,5 Meter) zu anderen Veranstaltungsteilnehmenden durchgängig eingehalten wird.

Alle Hochschulangehörigen, d. h. auch Lehrende und Studierende sind verpflichtet, ihre Kontaktdaten bei jedem Hochschulbesuch zu registrieren und sich bei Zutritt zu den Gebäuden über das Kontaktdatenerfassungsterminal am Eingang B mit ihrem Hochschulausweis einzuloggen. Die Datenerfassung ist für die Hochschule verpflichtend nach §1 Abs.8 CoBeLVO. Dazu ist eine einmalige Registrierung über diesen Link für die zentrale Erfassung am Gebäudeeingang notwendig: https://wiserver1.rac.hs-koblenz.de/selfservice/

Wir bitten darum, diese Registrierung schon Zuhause vorzunehmen, so dass im Eingangsbereich Wartezeiten und Warteschlangen vermieden werden. Das Registrieren ist notfalls vor Ort im WLAN als auch außerhalb des Campus-WLANs möglich. Danach kann sich bei jedem Zutritt zum Gebäude mit dem Hochschulausweis am Lesegerät im Eingangsbereich B ein- und wieder ausgeloggt werden.

Für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen ist zusätzlich die Registrierung über die Luca-App erforderlich, alternativ zur App werden Papierformulare in den Räumen vorgehalten, um im Infektionsfall die individuellen Kontakte nachvollziehen zu können. Die entsprechenden QR-Codes zur Registrierung befinden sich an den Zugangstüren zu den Veranstaltungsräumen. Falls nicht schon geschehen, bitten wir darum, diese App ebenfalls im Vorfeld herunterzuladen und einzurichten.

Wer gegen Corona-Schuzmaßnahmen verstößt, muss mit Bußgeldern rechnen. So steht es in der Coronaschutzverordnung für Rheinland-Pfalz. Dabei handelt es sich um eine Ordnungswidrigkeit gemäß der 26. CoBeLVO, die zur Anzeige gebracht wird.

Die 3G-Zugehörigkeit wird vor Beginn der jeweiligen Lehrveranstaltung überprüft.

News aus den zentralen Einrichtungen am RheinAhrCampus

Aktuelle Regelungen zur Bibliotheksbenutzung

Ab dem 01.09.2021 steht die Hochschulbibliothek am RAC Hochschulangehörigen und externen Benutzerinnen und Benutzern zu folgenden Servicezeiten zur Nutzung zur Verfügung:

Montag - Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr
Freitag:                         8.00 - 13.00 Uhr

Im Rahmen dieser Zeiten können Sie ...

  • das Team per Telefon (02642/932 173), E-Mail (ausleihe) und WhatsApp (0172 545 9402) erreichen.
  • bestellte Bücher abholen oder die Bibliothek besuchen, um Bücher selbständig aus dem Regal zu holen und am Selbstverbuchungsterminal auszuleihen.
  • Einzelarbeitsplätze belegen.

Für die Rückgabe von Büchern können Sie unabhängig von den Servicezeiten jederzeit die graue Rückgabebox nutzen, die auf dem Innenhof neben dem Haupteingang zu Gebäude B steht.

Weitere Informationen zur Bibliotheksbenutzung entnehmen Sie bitte dem Link zur Bibliothek am RAC.

Ab dem 01. September ist der PC-Pool wieder geöffnet. Dieser steht von Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr zur Verfügung.

Bitte beachten Sie die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung sowie zur Registrierung über die Luca-App mittels der ausgehängten QR-Codes.

Beachten Sie weiterhin die Anweisungen zur Platzbelegung innerhalb der Räume: Zwischen Personen ist jeweils ein Platz freizuhalten.

Link zum Rechenzentrum RAC

Gebäudeplan & Lageplan RheinAhrCampus

  • Gebäudeplan RheinAhrCampus
  • Lageplan RAC