Campus Wissenswertes zum Semesterstart am RheinAhrCampus

  • Studentinnen vor dem RheinAhrCampus

Liebe Studierende, 

für Ihren Campusaufenthalt in Remagen haben wir die wichtigsten Infos zusammengestellt. Zu einem Studium gehört neben der klassischen Wissensvermittlung natürlich auch ein Studierendenleben, welches persönliche Kontakte zu Ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen, aber auch zu den Lehrenden beinhalten sollte. Da dies nun wieder, in noch eingeschränktem Maße im Rahmen der derzeitigen Coronaschutzmaßnahmen, möglich ist, gibt es für Ihren Besuch am RAC, wichtige Dinge zu beachten.

Deshalb versuchen wir auf dieser Seite die wichtigsten News zum Semesterstart bzw. Studienstart zusammenzutragen, um Ihnen einen schnellen Überblick zu den Regelungen am RheinAhrCampus zu geben. Wir geben kein Gewähr auf Vollständigkeit und sollte Ihrer Meinung nach etwas Wichtiges fehlen, melden Sie sich einfach bei uns.

Informationen zu den Corona-Regelungen der Hochschule Koblenz entnehmen Sie bitte der folgenden Webseite: www.hs-koblenz.de/coronavirus. Dort finden Sie auch die wichtigsten FAQs kurz zusammengefasst.

  • Der private Betreiber Pedics des Schnelltestzentrums am Toom Baumarkt in der Nähe des RheinAhrCampus hat geänderte Öffnungszeiten: Montag - Sonntag 17:00 Uhr - 20:00 Uhr. Tests kosten dort nach Stand 12.10. 18 EUR.
  • Das DRK betreibt ein Testzentrum in der Alten Straße 59, Remagen (Nähe Edeka) mit den Öffnungszeiten: Donnerstag bis Sonntag:  17:00 - 19:00 Uhr. Tests kosten dort nach Stand 12.10. 13 EUR.

Gemäß Beschluss der Bundes- und Landesregierungen werden die Schnelltests ab dem 11. Oktober 2021 kostenpflichtig, sofern eine Impfung nicht nachweislich aus medizinischen Gründen ausgeschlossen ist (z.B. Schwangere).

Selbsttests können mangels zertifizierten Testergebnisses leider nicht als Testnachweis im Rahmen der „3G“-Zugangsbeschränkung für Präsenzlehrveranstaltungen verwendet werden.

Um ins Gebäude zu kommen, können Sie zwei Eingänge benutzen.
Eingang E: Schnellster Weg zum Audimax und zu Räumen im D-Trakt
Eingang B: Schnellster Weg zu Räumen im A-Trakt, C-Trakt und F-Trakt

Um ins Gebäude G zu gelangen, müssen Sie nicht das Hauptgebäude betreten. 
Bitte kommen Sie etwas eher an den Campus, um sich mit dem Gebäude vertraut zu machen und Ihren Hochschulausweis zu scannen. 

  • Der Besuch der Bibliothek, der Mensa, der PC-Pools und/oder weiterer Serviceeinrichtungen der Hochschule bleibt weiterhin grundsätzlich beschränkungsfrei, unterliegt aber den geltenden Schutzmaßnahmen und Hygienekonzepten. Das heißt Maskenpflicht und Abstandsgebot. 
     
  • Der Zutritt zu Präsenzlehrveranstaltungen ist auf Lehrende und Studierende mit Zugehörigkeit zur „3G- (Vollständig geimpft, getestet, genesen)“-Personengruppe beschränkt (§14 Abs.1 CoBeLVO).

Alle Hochschulangehörigen, d. h. auch Lehrende und Studierende sind verpflichtet, ihre Kontaktdaten bei jedem Hochschulbesuch zu registrieren und sich bei Zutritt zu den Gebäuden über das Kontaktdatenerfassungsterminal am Eingang B mit ihrem Hochschulausweis einzuloggen. Die Datenerfassung ist für die Hochschule verpflichtend nach §1 Abs.8 CoBeLVO. Dazu ist eine einmalige Registrierung über diesen Link für die zentrale Erfassung am Gebäudeeingang notwendig: https://wiserver1.rac.hs-koblenz.de/selfservice/

Wir bitten darum, diese Registrierung schon Zuhause vorzunehmen, so dass im Eingangsbereich Wartezeiten und Warteschlangen vermieden werden. Das Registrieren ist notfalls vor Ort im WLAN als auch außerhalb des Campus-WLANs möglich. Danach kann sich bei jedem Zutritt zum Gebäude mit dem Hochschulausweis am Lesegerät im Eingangsbereich B ein- und wieder ausgeloggt werden.

Für die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen ist zusätzlich die Registrierung über die Luca-App erforderlich, alternativ zur App werden Papierformulare in den Räumen vorgehalten, um im Infektionsfall die individuellen Kontakte nachvollziehen zu können. Die entsprechenden QR-Codes zur Registrierung befinden sich an den Zugangstüren zu den Veranstaltungsräumen. Falls nicht schon geschehen, bitten wir darum, diese App ebenfalls im Vorfeld herunterzuladen und einzurichten.

Die 3G-Zugangsbeschränkung bezieht sich nur auf Lehrveranstaltungen; der Besuch der Bibliothek, der Mensa und/oder weiterer Serviceeinrichtungen der Hochschule bleibt weiterhin grundsätzlich beschränkungsfrei, unterliegt aber den geltenden Schutzmaßnahmen und Hygienekonzepten (Maskenpflicht, Abstandsregelungen).

Der Zutritt zu Präsenzlehrveranstaltungen ist auf Lehrende und Studierende mit Zugehörigkeit zur „3G- (Vollständig geimpft, getestet, genesen)“-Personengruppe beschränkt (§14 Abs.1 CoBeLVO). Der Nachweis erfolgt mit einem entsprechenden Zertifikat (akzeptiert wird ein negativer PoC-Antigen-Test, durchgeführt von geschultem Personal). Der Testnachweis muss tagesaktuell oder vom Vortag sein. Dies wird vor Beginn der jeweiligen Präsenzveranstaltungen überprüft.

Wer gegen Corona-Schuzmaßnahmen verstößt, muss mit Bußgeldern rechnen. So steht es in der Coronaschutzverordnung für Rheinland-Pfalz. Dabei handelt es sich um eine Ordnungswidrigkeit gemäß der 26. CoBeLVO, die zur Anzeige gebracht wird.

Die 3G-Zugehörigkeit wird vor Beginn der jeweiligen Lehrveranstaltung überprüft.

Es gilt für alle Personen im Hochschulgebäude (einschließlich der Teilnehmenden von Präsenzlehrveranstaltungen) weiterhin die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung (sog. OP-Maske), das Tragen einer FFP2-Maske wird empfohlen. Eine Ausnahme besteht für Lehrende während der Durchführung von Lehrveranstaltungen, sofern sichergestellt ist, dass ein hinreichender Abstand (mind. 1,5 Meter) zu anderen Veranstaltungsteilnehmenden durchgängig eingehalten wird.

News aus den zentralen Einrichtungen am RheinAhrCampus

Aktuelle Regelungen zur Bibliotheksbenutzung

Ab dem 01.09.2021 steht die Hochschulbibliothek am RAC Hochschulangehörigen und externen Benutzerinnen und Benutzern zu folgenden Servicezeiten zur Nutzung zur Verfügung:

Montag - Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr
Freitag:                         8.00 - 13.00 Uhr

Im Rahmen dieser Zeiten können Sie ...

  • das Team per Telefon (02642/932 173), E-Mail (ausleihe) und WhatsApp (0172 545 9402) erreichen.
  • bestellte Bücher abholen oder die Bibliothek besuchen, um Bücher selbständig aus dem Regal zu holen und am Selbstverbuchungsterminal auszuleihen.
  • Einzelarbeitsplätze belegen.

Für die Rückgabe von Büchern können Sie unabhängig von den Servicezeiten jederzeit die graue Rückgabebox nutzen, die auf dem Innenhof neben dem Haupteingang zu Gebäude B steht.

Weitere Informationen zur Bibliotheksbenutzung entnehmen Sie bitte dem Link zur Bibliothek am RAC.

Ab dem 01. September ist der PC-Pool wieder geöffnet. Dieser steht von Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr zur Verfügung.

Bitte beachten Sie die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung sowie zur Registrierung über die Luca-App mittels der ausgehängten QR-Codes.

Beachten Sie weiterhin die Anweisungen zur Platzbelegung innerhalb der Räume: Zwischen Personen ist jeweils ein Platz freizuhalten.

Link zum Rechenzentrum RAC

Anfahrt zum RheinAhrCampus

Linksrheinisch: Von der A 555 fahren Sie am Autobahnkreuz Bonn-Nord auf die A 565 in Richtung Koblenz bis zur Abfahrt Bonn-Poppelsdorf. Folgen Sie nach der Ausfahrt dem Straßenverlauf, so gelangen Sie nach ca. 2 Km automatisch auf die B 9 in Richtung Koblenz/Remagen.

Rechtsrheinisch: Von der A 59 fahren Sie am Autobahnkreuz Bonn-Ost auf die A 562 in Richtung Bonn bis zur Abfahrt Rheinaue. Nach der Abfahrt biegen Sie links ab in Richtung Plittersdorf. Folgen Sie dem Straßenverlauf, so gelangen Sie nach etwa 2 Km auf die B 9 in Richtung Koblenz/Remagen.

In Remagen folgen Sie bitte der Beschilderung zur Hochschule.

Linksrheinisch: Von der A 61 biegen Sie am Autobahnkreuz Koblenz auf die A 48 in Richtung Höhr-Grenzhausen/Montabauer ab. An der Ausfahrt Koblenz-Nord gelangen Sie auf die B 9 in Richtung Bonn/Remagen.

oder: Folgen Sie der A 61 bis zum Dreieeck Sinzig, wechseln Sie kurz auf die A 571 und verlassen Sie die Autobahn an der Ausfahrt Sinzig/Löhndorf/Westum. Hier fahren Sie entweder in Richtung Löhndorf/Sinzig oder folgen der Beschilderung nach Ehlingen. Bitte fahren Sie nicht Richtung Remagen/Bad Neuenahr-Ahrweiler weiter. Die Ausfahrt Remagen ist noch gesperrt.

Von Löhndorf fahren Sie Richtung Sinzig und von dort folgen Sie der Beschilderung nach Remagen.

In Ehlingen fahren Sie bitte weiter bis nach Heimersheim. Dort können Sie die Ahrbrücke überqueren und folgen der Beschilderung nach Remagen. In Sinzig gelangen Sie auf die B 9, welche Sie bitte im Kreisel in Richtung Remagen verlassen.

Rechtsrheinisch: Von der A 3 biegen Sie am Autobahndreieck Dernbach auf die A 48 in Richtung Koblenz ab. An der Ausfahrt Koblenz-Nord gelangen Sie auf die B 9 in Richtung Bonn/Remagen.

In Remagen folgen sie bitte der Beschilderung zur Fachhochschule.

Mit dem Semesterticket können Sie das Nahverkehrs-Angebot in Teilen des Verkehrsverbunds Rhein-Mosel (VRM) sowie in Teilen des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) ohne zeitliche Einschränkung nutzen.

Geltungsbereich des Semsterstickets Remagen und viele weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Studierendenwerks Koblenz.

Bitte beachten Sie, dass  Sie Ihren Studierendenausweis rechtzeitig zum Semesterwechsel validieren lassen. Das Semesterticket ist nur gültig, wenn der Studierendenausweis einen Stempel (Validierung) für das aktuelle Semester enthält. Wie die Validierung am RheinAhrCampus funktioniert, erfahren Sie auf den Seiten des Rechenzentrums.

 

Gebäudeplan & Lageplan RheinAhrCampus

  • Gebäudeplan RheinAhrCampus
  • Lageplan RAC