Virtuelle Studienberatungen Studienberatung MFI

  • Grafik mit dem Datum der Veranstaltung
  • Unser neues Video "MFI inside" ist online. Schauen Sie sich das Video an und informieren Sie sich über das Studium "Management, Führung, Innovation".

Management, Führung, Innovation (MFI)

Sie interessieren sich für ein MFI-Studium am RheinAhrCampus in Remagen? Dann können Sie sich online von zu Hause aus über den Studiengang informieren.
In einer Videokonferenz stellen Ihnen Studierende, Professor*innen und Mitarbeitende den RheinAhrCampus vor und geben Ihnen einen Einblick in den Bachelor-Studiengang "Management, Führung, Innovation".

In dem Live-Meeting via Zoom bekommen Sie die Inhalte des Studiums, die Zulassungsvoraussetzungen, das Bewerbungsverfahren und die Berufsfelder im Detail präsentiert. Fragen können live oder über Videochat direkt während der Videokonferenz gestellt werden.
 

 

  • Gruppe Studierender sitzt in einem Hörsaal

    Durch das Arbeiten in Kleingruppen und den regen Austausch mit den Lehrenden bietet der Studiengang MFI ideale Voraussetzungen, um die Erkenntnisse der Forschung in die Praxis umzusetzen. Foto: Felix Will Fotografie

Warum MFI studieren?

Smartphones, Billigflieger, Klebezettel, Fair Trade... Innovationen können vielfältig sein! Legen Sie mit dem Studiengang „Management, Führung, Innovation“ den Grundstein für eine Karriere in fortschrittlich denkenden Unternehmen und Organisationen und lernen Sie das betriebswirtschaftliche Handwerkszeug, um Projekte, Produkte und Menschen von morgen lösungsorientiert und verantwortungsvoll zu managen und zu führen. In kleinen Lerngruppen absolvieren Sie Führungs- und Kommunikationstrainings oder diskutieren im Team über die Entstehung und Realisierung von Innovationen.Wenden Sie Ihre neu erlernten Kompetenzen in Praxisprojekten mit regionalen Unternehmen direkt an und erweiteren Sie Ihren Horizont während eines Auslandssemesters oder -praktikums. Gehen Sie mit uns auf diese herausfordernde und spannende Reise und gestalten Sie schon bald die Organisationen der Zukunft mit!

Virtuelle Studienberatung MFI \\\ Infoabend \\\ Freitag, 11. Dezember 2020, 17:00 Uhr

Zoom-Meeting beitreten
https://zoom.us/j/97553921599?pwd=S1FtWnFoU0lYRzNPd3RoQldnQkpYZz09

Meeting-ID: 975 5392 1599
Kenncode: 842825

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über den Studiengang MFI informieren. Link zum Studiengangsprofil

Informieren Sie sich über das MFI-Studium und schauen Sie unsere Broschüre an.

nEXt – Network Exchange Together ist das Alumni-Netzwerk für MFI Studierende des RheinAhrCampus. Die Idee kam von der Studiengangsleiterin, Prof. Dr. Mareike Heinzen und ihrem Team, welche einer Gruppe von sechs MFI’lern im 4. Semester das Praxisprojekt anvertraute, ein Konzept für das MFI-Alumni-Netzwerk zu erarbeiten.

Mit der Arbeit und dem immer weiteren Vordringen in die Welt der Alumninetzwerke ist aus der anfänglichen Arbeit eine tiefe Verbundenheit zu dem Projekt erwachsen, welche schlussendlich zu dem Willen führte, das Projekt mit freiwilligem Einsatz auf die nächste Stufe zu führen. Mit tatkräftiger Unterstützung weiterer Kommilitonen wurde aus der Theorie Praxis und das Netzwerk nahm Gestalt an.

nEXt soll eine lebedinge Plattform darstellen auf Basis derer ihre Mitglieder langfristigen Kontakt zu ihren Kommilitonen und Ehemaligen halten können.

Das Projekt „Mentoring“ ist am 2.November 2020 gestartet! Ein weiteres online-Semester stellt die MFI-Erstis vor neue Herausforderungen, die sie keinesfalls allein bewältigen müssen! Die Mentor*innen unterstützen in kleinen Gruppen bei Fragen rund ums Studium am RheinAhrCampus. Individuell werden die Erstsemestler betreut und können trotz Social-Distancing die fundamentalen Kontakte für ihr Studium aufbauen. Das Mentorenprogramm verfolgt den Zweck, Erstsemestern den Einstieg in das Leben an der Hochschule zu erleichtern und mit bereits gemachten Erfahrungen zu Seite zu stehen. Das Programm wird auch im Präsenzbetrieb weiter geführt werden.

Weitere Infos zum Netzwerk finden Sie unter dem folgenden Link: https://network-exchange-together.de

Wir beraten Sie gerne

  • Jan Cinrads und Anny Jo Köhler

Jan Conrads,
Anny Jo Köhler

RheinAhrCampus
E-Mail:
studienberatung-mfi
Tel.: 02642 932 544

Telefonsprechstunde

Dienstags: 11:00-12:00 Uhr & 13:00-14:00 Uhr
und im Anschluss an die Online-Beratung am Freitag, 11.12.2020

Videosprechstunde per Zoom

Individuelle Terminvereinbarung per Email.

So nehmen Sie an unserem Zoom-Meeting teil

  • Bitte installieren Sie die ZOOM-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet.
  • Wenn Sie die App noch nicht haben, öffnet sich beim Klick auf die Links zu den ZOOM-Meetings auf unserer Webseite ein entsprechendes Dialogfenster. Folgen Sie bitte den dortigen weiteren Anweisungen.

 

  • Wenn Sie Ihr erstes Zoom-Meeting über den angegebenen Link öffnen, sollten Sie den ZOOM-Client herunterladen. Folgen Sie dazu einfach den Empfehlungen.
  • Für die Teilnahme an den ZOOM-Meetings müssen Sie sich nicht registrieren.
  • Verwenden Sie bitte nicht Ihren Klarnamen und Ihre richtige E-Mail-Adresse, wenn Sie nicht wollen, dass ZOOM diese Daten bekommt. Beachten Sie bitte die weiter unten stehenden Hinweise zum Datenschutz.

 

  • Alle Teilnehmenden sind nach dem Einwählen stummgeschaltet. Bitte heben Sie die Stummschaltung nicht auf, sondern benutzen Sie bei Fragen unseren Chat. Die Vorträge werden von einem Chatkoordinator mitbetreut.
  • Um einen Redebeitrag zu leisten, machen Sie sich bitte mit der Funktion „Handzeichen“ bemerkbar.

Die Kommunikation im virtuellen Raum stellt uns alle vor neue, manchmal herausfordernde Situationen. Um in virtuellen Räumen einen für alle Beteiligten akzeptablen und störungsfreien Umgang zu erreichen, hat sich die Hochschule Koblenz einigen Regeln, wie sie auch schon aus der analogen Welt bekannt sind, verschrieben. Diese sind in dem Dokument "Netiquette in der virtuellen Lehre" zusammengefasst.

 

Bei der Verwendung von ZOOM via Webbrowser sollten Sie keine persönlichen Daten, wie Klarnamen, preisgeben. Mit der Teilnahme am Live Video-Chat willigen Sie automatisch ein, dass ZOOM folgende Ihrer Daten in den USA speichern und verarbeiten darf:

  • die ungefähre Position (nächstgelegene Stadt)
  • technische Daten zu Geräten, Netzwerk und Internetverbindung: IP-Adresse, MAC-Adresse, andere Geräte-IDs (UDID), Gerätetyp, Betriebssystemtyp und -version, Client-Version, Kameratyp, Mikrofon oder Lautsprecher, Art der Verbindung, Telefonnummer (nur bei ZOOM-Telefon)
  • Metadaten: Dauer des Meetings/Anrufs mit ZOOM Phone, E-Mail-Adresse, Name oder andere Daten, die ein*e Teilnehmer*in eingibt, um sich im Meeting zu identifizieren, Beginn und Ende (Zeit) der Teilnahme von Teilnehmer*innen, Name des Meetings, geplante(s) Datum Uhrzeit des Meetings, Chat-Status (sofern der/die Benutzer*in nicht aktiv eine Einstellung wählt), Abrufen von Datensätzen für ZOOM Phone.

Sofern Sie mit der Speicherung und Verarbeitung dieser Daten nicht einverstanden sind, sollten Sie an dem Live Video-Chat nicht teilnehmen. Die ZOOM Datenschutzrichtlinien finden Sie unter: zoom.us/de-de/privacy.html