Regelmäßige Veranstaltungen Kleine-Fächer-Woche: Tag der Biomathematik

18. September 2019: Tag der Biomathematik am RheinAhrCampus

Am 18. September 2019 öffnet der RheinAhrCampus in Remagen von 9 bis 13 Uhr seine Türen zum Tag der Biomathematik. An diesem Tag haben alle Studieninteressierten, Schüler*innen, Lehrkräfte und Erziehungsberechtigten, sowie natürlich auch alle anderen Neugierigen, die Möglichkeit, Hochschulluft zu schnuppern und sich einen Eindruck vom spannenden und zukunftsträchtigen Studienfeld der Biomathematik zu machen.

Der Eintritt ist frei! Programm
Schulklassen werden um Anmeldung gebeten (neuhaeuser).

Tag der Biomathematik - Das Programm...

  • Spannnende Vorträge aus der Biomathematik und weiteren mathematischen Studiengängen am RheinAhrCampus zeigen die Studieninhalte, Voraussetzungen und vielseitigen Einsatzmöglichkeiten der Angewandten Mathematik.
  • Absolventinnen und Absolventen geben einen Einblick in ihre Welt der Mathematik und die Anwendung in Wirtschaft, Forschung und industrieller Praxis.
  • Mitmachaktionen des Ada-Lovelace-Projektes, das junge Frauen für mathematisch-technische Berufe begeistert, führen spielerisch in die Welt der Zahlen und Knobeleien
  • Jede Menge Raum ermöglicht es, Professorinnen und Professoren, Studierende, Absolvierende und Mentorinnen mit Fragen zu löchern.

Unter dem Motto "Biomathematik: Mathematik für das Leben" wird es im Wintersemester auch darüber hinaus spannend am RheinAhrCampus. Denn dieses kleine, zukunftsorientierte Fach wird als eines von bundesweit 17 Projekten im Rahmen der "Kleine Fächer-Wochen" vorgestellt, die von der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in Deutschland gefördert werden. Neben dem Tag der Biomathematik wird es auch eine Ringvorlesung zu verschiedenen Expertenthemen aus der Biomathematik geben, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

Alle Infos zur Kleinen-Fächer-Woche Biomathematik unter www.hs-koblenz.de/biomathe