Presse Sport und Geselligkeit: MultiBeachCourt am RheinAhrCampus offiziell eröffnet

  • Eröffnung durch die Hochschulleitung

  • Vizepräsident Prof. Dr. Dietrich Holz, sorgte mit dem symbolischen Volleyball für den Startschuss

  • Duell der Nationen: das Beach Soccer Turnier

  • Der Präsident der Hochschule Koblenz, Prof. Dr. Kristian Bosselmann-Cyran

Zum International Day am RheinAhrCampus versammelten sich zahlreiche Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule, sowie Vertreter der Presse und der Stadt Remagen im weißen Sand des neu errichteten MultiBeachCourts. Eingeläutet wurde die Veranstaltung mit der Vorrunde des Nations-Soccer-Cups, einem Beachsoccer Turnier innerhalb der International-Week am Campus.

Die Sportreferenten des AStA richteten sich mit einer kurzen Begrüßung an die Anwesenden und bedankten sich für das große Interesse am „MBC“. Auch der Präsident der Hochschule Koblenz, Prof. Dr. Kristian Bosselmann-Cyran unterstrich noch einmal seine große Freude über die Fertigstellung des Beachvolleyballfeldes, sowie der angegliederten Grillhütte. Er bekräftigte, dass der Bau der Sportstätte ein sehr lehrreicher Prozess für ihn war und richtete in dem Zuge auch ein großes Dankeschön an alle Beteiligten und vor allem an die Haustechniker am RheinAhrCampus für ihre wertvolle Unterstützung bei dem Bauprojekt, welches gemeinschaftlich vom AStA und von Mitteln der Hochschule finanziert wurde.

Dass sich der immense finanzielle und Arbeitsaufwand dennoch gelohnt haben, machten anschließend die Vorsitzende des AStA, Tanja Trenker, und StuPa Präsident Lucas Bolten deutlich. Beide waren sich einig, dass der MBC bereits jetzt schon eine tolle Bereicherung für den Campus darstellt und sowohl der regelmäßige Spielbetrieb, wie auch die Beachvolleyball- und Beachsoccer- Turniere ein Highlight des Studentenlebens in Remagen sind. Anschließend bekamen beide den symbolischen Volleyball vom Vizepräsident der Hochschule, Prof. Dr. Dietrich Holz, herübergespielt, um den MBC endgültig in Betrieb zu nehmen.

So konnten die Besucher den offiziellen Teil des Tages bei alkoholfreien Cocktails und dem ein oder anderen Kaltgetränk an der Grillhütte ausklingen lassen, während die Mannschaften beim Nations-Soccer-Cup um den Titel spielten. Der AStA möchte sich auch an dieser Stelle noch einmal bei allen Unterstützern des MultiBeachCourts am RheinAhrCampus bedanken und freut sich auf viele, spannende Turniere, sowie entspannte Abende im Sandkasten und an der Grillhütte.