Prof. Georg A. Poensgen
Raum:
H014
RheinMoselCampus, Koblenz
E-Mail:
poensgen@hs-koblenz.de
Tel.:
0261 9528 607
Fax:
0261 9528 647

bauen-kunst-werkstoffe (Architektur)

Logo: RheinMoselCampus Koblenz

RheinMoselCampus

Koblenz Karthause, Konrad-Zuse-Straße 1
DE - 56075 Koblenz

Zur Aufgabe

Zu planen ist eine  3-zügige Grundschule auf dem Grundstück der jetzigen Grundschule Koblenz-Neukarthause. Die Anforderungen, welche an einen Schulbau gestellt werden, haben sich gewandelt. Selbstständiges Lernen, individuelle Betreuung, Ganztagsschule, Inklusion und coachende Lehrer passen nicht mehr in die Grundrisse der Vergangenheit, die sich im Wesentlichen aus den Raumtypen Klasse, Flur, Lehrerzimmer, Sanitäranlagen und Schulhof zusammensetzen. Eine zukunftsfähige Schule benötigt neue Raumtypologien. Daraus ergeben sich veränderte Typologien für alle in Schulen vorhandenen Raumfunktionen. 

 

Zum Grundstück 

Das Grundstück liegt im Bereich des Schulzentrums auf der Karthause. Die Erschließung des Grundstücks sollte von dem südöstlich gelegenen Fußweg aus erfolgen. Die vorhandene Bebauung auf dem Grundstück wird als nicht existent  angenommen. Das Grundstück kann als eben angenommen werden.

Betreuung: Prof. Georg Poensgen, Carina Mayer M.A.