Prof. Dr. Hugo Grote
Raum:
F106
RheinAhrCampus, Remagen
E-Mail:
grote@rheinahrcampus.de
Tel.:
02642 932 187
Fax:
02642 905440 187

Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Logo: RheinAhrCampus Remagen

RheinAhrCampus

Joseph-Rovan-Allee 2
DE - 53424 Remagen

Studium der Rechtswissenschaften Köln und Berlin. Promotion 2000 an der Universität Halle/Wittenberg. Bis 2001 Syndikusanwalt der Verbraucherzentrale Nordrhein Westfalen. Seit 2002 am RheinAhrCampus in Remagen. Seine Forschungsgebiete liegen vor allem im Bereich der Insolvenz natürlicher Personen, der Restschuldbefreiung und dem Recht der Zwangsvollstreckung. Von 2015 bis 2018 war Prof. Grote Dekan des Fachbereichs WiSo. Seit 1990 hält Prof. Grote regelmäßig Vorträge zu insolvenz- und vollstreckungsrechtlichen Themen. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zu den genannten Themen. Er ist regelmäßig als Experte an Gesetzgebungsverfahren beteiligt. Prof. Grote ist Mitherausgeber der Zeitschrift ZInsO sowie Herausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift InsbürO.