Medizintechnik Technik für ein langes und gesundes Leben


Technik und Naturwissenschaften sind für dich nicht nur reiner Selbstzweck, sondern Sie sollen zum Wohl der Menschheit eingesetzt werden? Du möchtest heute schon an den Technologien mitarbeiten, die dir, deinen Freunden und deiner Familie ein langes, gesundes und selbstbestimmtes Leben ermöglichen sollen? Dann bist du bei uns genau an der richtigen Stelle! Komm zum Studium der Medizintechnik an die Hochschule Koblenz.

Neugierig geworden? Hier findest du weitere Infos

Keine Frage, Medizintechnik kannst du an vielen Orten studieren. Daher ist es für uns klar, dass du auch in Remagen fundiert lernst, wie z.B. MRTs oder CTs Bilder aus dem Inneren des Körpers anfertigen können. Oder wie komplizierte Beatmungsgeräte funktionieren. Oder wie wir z.B. mit ionisierender Strahlung Tumore heilen können und sie mit modernen Verfahren der Bildverarbeitung zuerst aufspüren (einen kompletten Überblick findest du hier).


Aber gibt es auch an den anderen Hochschulen einen sehr engen persönlichen Kontakt zu den Dozenten und Dozentinnen? Findest du auch dort die Ausstattung und die Möglichkeit, selbst vor Ort am Campus am MRT oder CT zu sitzen und damit zu experimentieren? Gibt es dort auch die Möglichkeit, mal über den Tellerrand hinauszuschauen und die forensischen Methoden im Detail kennenzulernen, die du sonst nur aus CSI oder Medical Detectives kennst? Entscheide selbst, schaue mal bei uns am RheinAhrCampus vorbei und lasse dich unverbindlich beraten.

Möchtest du künftig daran mitarbeiten, dass Krankheiten besser und früher diagnostiziert werden können oder möchtest du eher die Technik entwickeln, mit der deine Großeltern lange und selbstbestimmt in ihrem anvertrauten Heim leben können? Vielleicht fasziniert dich aber auch der Gedanke, mit ausgefeilten Methoden Tumore künftig noch besser behandeln zu können. Oder du interessierst dich für die technologischen Methoden, die tatsächlich hinter CSI und Medical Detectives stehen und die es ermöglichen, Verbrechen schnell und effizient aufzuklären.

Egal, was auch immer deine Leidenschaft ist, mit einem Bachelorstudium der Medizintechnik an der Hochschule Koblenz liegst du auf jeden Fall richtig! Wir können dir ein breites Spektrum an Themengebieten bieten, von den radiologischen Systemen in Diagnostik und Therapie, über die Technik medizinischer Geräte hin zur Frage, wie man in komplexen MRT Bildern auch kleine Tumore automatisiert erkennen kann. Was auch immer dich interessiert, deine individuellen Interessen werden sicher in unserem breiten Angebot einen guten Platz finden.

Leistungskurse in Physik und Mathematik sind keine notwendigen Voraussetzungen zum Studium. Allerdings solltest du ein gesundes Interesse für beide Fächer mitbringen. Unser Vorkurs Mathematik hilft dir dabei bereits vor dem Studium, sofern doch noch hier oder da ein paar Lücken bei den Mathematikkenntnissen bestehen sollten.  

Mit dem Bachelor of Science in Medizintechnik stehen dir viele Türen offen. Schaue doch einfach mal hier nach, wo unsere Absolventinnen und Absolventen ihre Bachelorarbeit anfertigen oder Jobs finden.

Viele unserer Absolventinnen und Absolventen entscheiden sich darüber hinaus für ein aufbauendes Masterstudium.  Hier können wir dir in Remagen ein ganz besonderes Angebot machen: Mit unserem Master in Applied Physics kannst du mit dem Schwerpunkt Medizintechnik nicht nur deine bereits im Bachelorstudium erworbenen Spezialkenntnisse weiter vertiefen, so wie es an vielen anderen Hochschulen der Fall ist. Du kannst damit noch viel mehr: durch die wesentlich breitere Aufstellung bist du bestens für dein künftiges Berufsleben gerüstet. Schließlich kann ja heute niemand sagen, was die Zukunft so alles mit sich bringt. Wir möchten dir aber heute schon alle Möglichkeiten mitgeben, um dich optimal darauf vorbereiten zu können.