Lasertechnik & Optische Technologien Schwerpunkte

  • Studierende im Unternehmen Laserline GmbH

+++ Neu: Stipendium möglich +++

Ab Wintersemester 2019/20 bieten wir zusammen mit dem Unternehmen Laserline GmbH motivierten Studieneinsteigern ein kooperatives Studium an - ähnlich aufgebaut wie ein duales Studium! Die Laserline GmbH ist seit über 22 Jahren mit mehr als 350 Mitarbeitern an sechs internationalen Standorten der weltweit führende Hersteller von Hochleistungsdiodenlasern für die Materialbearbeitung. Du hast schon von Beginn an die Möglichkeit, neben deinem Studium praxisnah Erfahrungen in einem Hightech-Unternehmen zu sammeln. Dabei kannst du das Erlernte aus deinem Studium direkt anwenden und dich mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen in der Firma und weiteren Studierenden austauschen.

Wie bei einem dualen Studium kannst Du von dem Unternehmen ein Stipendium erhalten,
so dass du auch finanziell während des Studiums abgesichert bist.

Weitere Informationen zur Bewerbung.

Und was das Besondere an Lasertechnik ist, kannst du dir in diesem Video ansehen.


  • Flyer Lasertechnik und optische Technologien

Lasertechnik? Die Anwendung von Licht und Lasern zählt zu den Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. So wird jeder Computerchip mit Hilfe von Lasern hergestellt. Auch in der Autoindustrie und der Medizin sind Laser nicht mehr wegzudenken. Augenpatienten verdanken dem Einsatz von Lasern mehr Sehkraft, Biologen und Mediziner unzählige Forschungsergebnisse.

Deine Karrierechancen sind hervorragend: Nach dem Studium arbeitest du in der High-Tech-Industrie oder in der Forschung und entwickelst zum Beispiel Laser für Augen-OPs.

Für wen? Alle, die sich für Technik und naturwissenschaftliche Themen begeistern können und schon im Studium an neuen Technologien forschen möchten. In den modernen Laboren des RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz wendest du dein Wissen aus Fächern wie Lasermesstechnik oder Glasfasertechnologien praktisch an.

Tipp: Dein Studium kannst du bei uns im Sommer- und Wintersemester starten. Im Anschluss hast du die Möglichkeit, dich bei uns im Masterstudium Applied Physics weiter zu qualifizieren.

Das Studium

  • Studiendauer 6 Semester mit Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Integrierte Praxisphase und abschließende Bachelorarbeit
  • In ersten Semestern Grundlagen in Lasertechnik, Mathematik, Physik, Informatik, Elektronik, Signalverarbeitung, Mess- und Sensortechnik
  • Anschließend zur Vertiefung Spezialveranstaltungen wie Lasermesstechnik, Lasermaterialbearbeitung, Optik, Laserphysik, Glasfasertechnologien, optische Spektroskopie mit begleitenden Praktika in unseren modern ausgestatteten Laboren

Der RheinAhrCampus in Remagen ist schnell mit Bus+Bahn zu erreichen - in nur etwa 30 Minuten vom Hauptbahnhof Bonn. Komm doch mal vorbei - wir freuen uns auf Dich!