Deutsch als Fremdsprache für Geflüchtete

+++ Aktuell: Auch für Betroffene aus der Ukraine+++

Die Hochschule Koblenz bietet zum Wintersemester 2022/23 wieder einen kostenfreien Deutschkurs für geflüchtete Studieninteressierte an. Ergänzend zu diesem Kurs werden studienvorbereitende Tutorien angeboten. Der Kurs endet mit einer offiziellen Sprachprüfung (Goethe-Zertifikat), die zur Aufnahme eines Studiums an der Hochschule Koblenz berechtigt.

Informationen zu den Deutschkursen

INTEGRA KURS

(studienvorbereitend)

Niveau:

B2 (Goethe-Zertifikat)

Start:

Ende September/Anfang Oktober 2022

Dauer:

3 Monate

Umfang:

20 h/Woche, Selbststudium am Nachmittag wird erwartet

Plätze:

20

Anmeldefrist:

Eine Anmeldung für das Wintersemester ist ab sofort bis zum 04. September 2022 möglich.

Voraussetzungen

mindestens Deutschniveau B1, mindestens 80 Punkte,

Hochschulzugangsberechtigung

Status als anerkannter Flüchtling

und ab sofort für Betroffene aus der Ukraine

Die qualifizierten Interessenten werden zu einem Einstufungstest am 16. September 2022 eingeladen. Auf der Grundlage dieses Tests werden die Kursplätze vergeben.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte das International Office unter refugees.

Für die Bewerbung werden Nachweise zum Aufenthaltsstatus, der Hochschulzugangsberechtigung sowie des Deutschniveaus benötigt. Bitte laden Sie diese Dokumente über das Anmeldeformular hoch.
Eine Teilnahme am Einstufungstest ist nur mit einer Einladung möglich. Bitte beachten Sie, dass Einstufungstest voraussichtlich online stattfinden wird.

Anmeldeformular INTEGRA-Kurs

Die Datenschutzerklärung nach Art. 13 und Art. 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.

 

 

 

 

Vielfalt Gestalten
Gefördert durch die EU
Covid 19 digital studieren
Gesundheitsregion KölnBonn e.V.