International Internationalität an der Hochschule

  • Jeder zehnte Studierende an unserer Hochschule hat internationale Wurzeln...

Praxisnähe, spannende Forschung, modernste Ausstattung und ein familiäres Miteinander - eine vielseitige internationale Hochschule erwartet unsere in- und ausländischen Studierenden in Koblenz, Remagen und Höhr-Grenzhausen. Mit ihren drei Standorten und sechs Fachbereichen bietet die Hochschule Koblenz eine große Vielfalt an Studiengängen und zahlreiche Möglichkeiten zum internationalen Austausch.

Aktuelle Veranstaltungen

18.06.2015
19:00 bis 21:00 Uhr
Fort Konstantin


zurück zur Liste

Vortragsreihe: Grüne Stadt am Wasser

Großfestung Koblenz - Eine Chance für den Freiraum?

Die Großfestung Koblenz ist nach Gibraltar die größte europäische Festungsanlage und wurde formell als Denkmal von besonderer nationaler Bedeutung anerkannt. Sie ist fu?r Koblenz als nördliches Tor zum Welterbegebiet Oberes Mittelrheintal von stadtbildprägender Bedeutung. Dies gilt neben der Festung Ehrenbreitstein insbesondere fu?r Fort Konstantin in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs und die Feste Franz im Stadtteil Lu?tzel. Auch zum Fort Asterstein bestanden Sichtbeziehungen zum Rheinufer und Innenstadtteilen, die heute nicht mehr wahrnehmbar sind. Daru?ber hinaus sind, mit Ausnahme der Festung Ehrenbreitstein, die u?brigen Festungsteile nicht oder nur eingeschränkt öffentlich zugänglich. Daher stellt sich die Frage, wie kann die Großfestung im öffentlich Raum wieder wahrnehmbar und erlebbar werden.

Aufgrund der Bedeutung, weit u?ber die Stadtgrenzen von Koblenz hinaus, wurde diese Fragestellung als Thema im internationalen landschaftsarchitektonischen Wettbewerbsverfahren des Senats der Stadt Berlin, dem Peter-Joseph-Lenné-Preis 2014, als Aufgabe „Großfestung Koblenz - Eine Chance fu?r den Freiraum?“ aufgenommen. Die Ergebnisse dieses Ideenwettbewerbs fu?r junge Architekten, Stadtplaner und Landschaftsarchitekten sollen während dieser Veranstaltung vorgestellt und diskutiert werden.

Eine Hochschule - 3 Standorte

  • Foto: Koblenz-Touristik

  • Foto: Koblenz-Touristik

Höhr-Grenzhausen

  • Foto: Günter Fischbach

Der internationale Charakter spielt eine wichtige Rolle im täglichen Leben an unserer Hochschule. Wir möchten Internationalisierung allen zugänglich machen. So kooperieren wir mit gut 130 Partneruniversitäten weltweit. Zahlreiche Studierende und Lehrkräfte nutzen jedes Semester die Chance für einen internationalen Austausch. Wir unterstützen sie bei den Vorbereitungen und der Suche nach geeigneten Partnerhochschulen sowie Praktika- und Stipendienmöglichkeiten.

Im Gegenzug führt die einladende Atmosphäre Studierende aus aller Welt zu uns. Rund 8.800 Studierende aus über 80 Ländern studieren an unserer Hochschule. Jeder zehnte Studierende hat internationale Wurzeln.

Wir würden uns freuen, auch Sie an unserer Hochschule begrüßen oder Sie auf Ihrem Weg ins Ausland begleiten zu dürfen.