Studierende Job-Börse

Auslandspraktikum: Soziale Arbeit in Argentinien WS 19/20

 

Die Einrichtung: Zentrum zur Behandlung und Prävention von Unterernährung bei Kindern. Einsatzbereiche: Soziale Arbeit und Bildung

Deine Tätigkeiten: - Mitarbeit an wöchentlichen Kursen, in denen Kinder spielerisch lernen, ihre Rechte zu erkennen und einzufordern. - Mitarbeit im Programm gegen Unterernährung (Kinder von 0-5 Jahren und ihre Mütter): o Aktivitäten zur Frühförderung für die Kinder o Workshops zu Gesundheit und Beruf für die Mütter. o Beratung zu den Themen Ernährung, Frühförderung, Sprachheilpädagogik und Soziale Arbeit. - Teilnahme an Team-Meetings zur Planung der interdisziplinären Vorgehensweisen sowie der anstehenden Treffen mit einzelnen Familien. - Teilnahme an Hausbesuchen und Treffen mit anderen Bildungs- und Gesundheits-Insitutionen des Stadtteils, Erhebungen, etc.

Stadt: Córdoba, Argentinien Beginn: Individueller Start im August, September oder Oktober 2019 Dauer: Minimaldauer 3 Monate, Maximaldauer 6 Monate Qualifikation: Das Praktikum ist geeignet für Studenten der Sozialen Arbeit und verwandter Studienrichtungen. Gute Spanischkenntnisse sind notwendig für eine erfolgreiche Mitarbeit. Bei fehlenden Kenntnissen kann vor Ort ein Intensivkurs belegt werden. Konditionen: Dieses Praktikum wird im Rahmen des NICE-Förderprogrammes ohne Vermittlungsgebühren zur Verfügung gestellt.


Einsatzort
10117 Berlin, Deutschland
Zeitfenster
ab sofort (unbefristet)
Art der Ausschreibung
Praktikum
Kategorie / Fachrichtung
Sozialwissenschaften

  Zurück zur Liste
Freigabe: WSR-Bonn
Stellenangebot herunterladen (PDF) Online-Bewerbung

NICE - Network of InterCultural Exchange

Alle Stellenangebote dieser Firma


Ansprechpartner

Claudia Trott