Studierende Job-Börse

Einführung des Karriereportals der Hochschule Koblenz

Wir werden unser System zur Erstellung von Stellenanzeigen umstellen. Die Hochschule Koblenz kooperiert mit dem europaweit agierenden externen Anbieter JobTeaser.
Bereits jetzt haben Unternehmen die Möglichkeit, ihre Stellenanzeigen und ein Unternehmensprofil über unser Karriereportal by JobTeaser zu erstellen und Studierende können nach der Registrierung im Karriereportal nach passenden Angeboten suchen und ihren Lebenslauf hochladen.

Ab dem 1. Oktober 2019 wird das Angebot dieser Seite abgeschaltet! Dann werden Sie automatisch zum Karriereportal geleitet. Bestehende Stellenangebote werden NICHT übertragen.

Vorbereitungsdienst im gehobenen technischen Verwaltungsdienst

Die Bundeswehr ist einer der größten Arbeitgeber Deutschlands und mit ihren zivilen und militärischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern deutschlandweit in vielen Gemeinden stationiert. Dieses weite Aufgabenfeld und die räumliche Nähe ermöglichen es der Bundeswehr, Sie in den verschiedensten Berufsfeldern auszubilden und einzusetzen. Die Bundeswehr bietet abwechslungsreiche und interessante Berufe sowie aussichtsreiche Karrieren.

Die Beamtinnen und Beamten des gehobenen technischen Verwaltungsdienstes  sind größtenteils im Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr und dessen nachgeordneten Dienststellen eingesetzt. Verwendungen sind im Wesentlichen im gesamten Spektrum des Bereiches Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung (AIN), aber auch im Cyber- und Informationsraum, im Bereich Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen sowie vielen weiteren Bereichen möglich. Das künftige Tätigkeitsfeld kann u.a. im Bereich des Beschaffungsprozesses, der Weiterentwicklung bis hin zur Serienreife sowie der abschließenden Abnahme eines (wehrtechnischen) Produkts liegen. Im Bereich AIN sind Sie - unter anderem in das Beschaffungsverfahren einbezogen und legen während der Beschaffungsphasen technische Forderungen und den Leistungsumfang der zu beschaffenden Ausrüstung fest. Darüber hinaus lenken Sie die Entwicklung von Wehrmaterial bei der Industrie, erproben und bewerten die Prototypen und überwachen die Realisierung bis hin zur Abnahme des fertigen Produkts.

 

 


Einsatzort
56070 Koblenz, Deutschland
Zeitfenster
ab 01.03.2020 (unbefristet)
Art der Ausschreibung
Trainees
Kategorie / Fachrichtung
Ingenieurwesen

  Zurück zur Liste
Freigabe: WSR-Bonn
Online-Bewerbung

Bundeswehr

Alle Stellenangebote dieser Firma


Ansprechpartner

Herr Decker

Teilnehmer der hochschuleigenen Firmenkontaktmesse Praxis@Campus