Gleichstellung Familie und Hochschule

This page is not available in English and displayed in German instead.

Die Hochschule Koblenz strebt eine familiengerechte Gestaltung der Arbeits- und Studienbedingungen an. Um eine bessere Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie zu erreichen, gilt es familiengerechte Studien- und Arbeitsbedingungen zu schaffen. Familiengerechte Bedingungen betreffen Beschäftigte und Studierende mit Kind/ern genauso wie Beschäftigte und Studierende mit zu pflegenden Angehörigen. Bei Fragen können Sie sich gerne an das Team des Gleichstellungsbüros wenden.


Durch die Mitgliedschaft im Best Practice-Club "Familie in der Hochschule" und der Mitarbeit in der AG „Familienbewusste Personalpolitik“ im Koblenzer Bündnis für Familie zeigt die Hochschule, dass sie Studierende und Beschäftigte mit Familienaufgaben unterstützt und fördert. Gleichzeitig ist dies ein Signal, dass gesetzliche Forderungen nach Gleichstellung ernst genommen und erfüllt werden.


Die Seite des Gleichstellungsbüros „Familie und Hochschule“ informiert Sie über Möglichkeiten und Angebote an der Hochschule Koblenz, die die Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie fördern.

Downloads und Links

Mit dem Infotool-Familie des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend können Sie in wenigen Schritten ermitteln, auf welche Familienleistungen oder -hilfen Sie oder Ihre Familie voraussichtlich Anspruch haben. 

Die Website Familien-Wegweiser des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend informiert über (fast) alle Familienthemen von A-Z. Sie finden hier neben umfassende Informationen, Services, Formulare und verschiedene Rechner.

Auf der Website "Familienfreundlichkeit in der Wissenschaft" finden Sie Informationen zu Projekten, Forschung und Praxisbeispielen aus dem Bereich Familienfreundlichkeit an Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen. Das Portal "Familienfreundliche Wissenschaft" ist aus den Projekten "Effektiv - Für mehr Familienfreundlichkeit an deutschen Hochschulen" und "Connect - Unterstützung von Vernetzung und Wissenstransfer" entstanden. Es ist am Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung CEWS angesiedelt und wird dort auch noch weiter betreut.

Kontakt

Jemima Dietrich, M.Eng.

Raum: HU 09
E-Mail: dietrich
Tel.: 0261 9528-568

Sprechzeiten während der Vorlesungszeiten: Montags & Mittwochs von 13:00 - 15:00 Uhr

Sprechzeiten während der Vorlesungsfreien Zeit: Termine nach Vereinbarung