Remagen Herzlich willkommen am RheinAhrCampus

  • Bis 15. Juli 2019 ist das Bewerbungsportal für die zulassungsbeschränkten Bachelorstudiengänge geöffnet. Für die zulassungsfreien Studiengänge endet die Bewerbungsfrist am 30.09.2019. Bei Fragen helfen Ihnen unsere Studienberaterinnen und -berater gerne weiter. Foto: Felix Will

  • Fotos, Videos und Lustiges vom RheinAhrCampus - jetzt auf Instagram! Teilt Euren Campus mit #rheinahrcampus

  • Vor dem Semesterstart gibt es wieder die Möglichkeit, sein Mathewissen aufzufrischen.

Der RheinAhrCampus ist ein junger und moderner Hochschulstandort im Norden von Rheinland-Pfalz. Als einer von drei Standorten der Hochschule Koblenz wurde er im Rahmen des Bonn-Berlin-Ausgleichs gegründet und wird vom Land Rheinland-Pfalz finanziell getragen.

Die starke Praxisorientierung des Studiums und die Vermittlung fächerübergreifender Kenntnisse in den beiden Fachbereichen „Mathematik und Technik“ sowie „Wirtschafts- und Sozialwissenschaften“ bereiten die zirka 3.000 Studierenden optimal auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes vor. Die hervorragende Ausstattung, sowie das familienfreundliche und barrierefreie Umfeld machen Remagen als modernen Hochschulstandort besonders attraktiv.

Weitere besondere Merkmale sind die berufsbegleitenden Fernstudiengänge sowie zahlreiche drittmittelfinanzierte Forschungs- und Praxisprojekte. Absolventinnen und Absolventen verstärken heute das Netzwerk der Kontakte in die Wirtschaft. Dieses Beziehungsnetz wird durch mehrere Absolventenvereine und insbesondere durch das Transferbüro des RheinAhrCampus unterstützt.

 

Dekan des Fachbereichs Mathematik und Technik
Prof. Dr. Markus Neuhäuser

Dekan des Fachbereichs Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Prof. Dr. Dirk Mazurkiewicz