Dual trifft International

Imagebild: Menschen unterschiedlicher Nationalitäten reichen sich die Hände
Während eines Delegationsbesuchs der German Jordanian University (GJU) tauschten sich Vertreterinnen und Vertreter der Partnerhochschule aus Amman/Jordanien mit Mitarbeitenden und Lehrenden der Hochschule Koblenz bilateral aus. (Gruppenfoto)
Imagebild: Zwei Studierende betrachten eine Weltkarte
Imagebild: Zwei Studierende arbeiten gemeinsam vor einer riesigen Weltkugel
Gruppenbild dritte Stipendienverleihung Dual trifft International

Im dualen Studium ins Ausland? Geht das überhaupt?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir Ihnen auf den folgenden Seiten und zeigen Ihnen: Na klar geht das! Es ist im dualen Studium wahrscheinlich planungsintensiver und komplizierter zu realisieren als in nicht-dualen Studiengängen, aber der Aufwand lohnt sich!
Verbesserte Fremdsprachenkenntnisse, selbstsichereres Auftreten, interkulturelle Kompetenzen, internationale Kontakte und Netzwerke, selbstständige Arbeitsweise und internationale Berufserfahrung – all das sind wichtige Future Skills, mit denen Sie bei Ihrem Praxispartner punkten und von denen Sie Ihr ganzes Leben lang profitieren!

Mit dem Projekt „Dual trifft International“ unterstützen wir Auslandsaufenthalte dual Studierender mit Stipendien, fördern interkulturelle Kompetenzen der Hochschulangehörigen, bauen das englischsprachige und digitale Lehrangebot aus und bilden Brücken zu internationalen Kooperationspartnern in Wirtschaft und Wissenschaft.

Klicken Sie hier für weitere Informationen zum Projekt.

Um Ihnen die für Sie passenden Informationen zur Verfügung zu stellen, finden Sie nachfolgend drei Bereiche: Auf den Seiten für dual Studierende haben wir Informationen zusammengestellt, die Ihnen, liebe Studierende, bei der Entscheidung, Planung und Durchführung eines Auslandsaufenthalts im Rahmen Ihres dualen Studiums weiterhelfen sollen. Im Bereich für Praxispartner finden Sie, sehr geehrte Unternehmens- und Praxisvertreter*innen, alle Informationen, um Ihre dual Studierenden auf ihrem Weg ins Ausland zu unterstützen. In einem dritten Bereich stellen wir Informationen in englischer Sprache für internationale Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft bereit.

Gefördert wird dieses Vorhaben im Rahmen der Programmlinie HAW.International des Deutschen Akademischen Austauschdienstes durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Zur Seite Familie und Hochschule
Zur externen Webseite des Studierendenwerk Koblenz
Zum Dokument (PDF) Weltoffene Hochschule
Zur Webseite Ökoprofit
Covid-19 Digital studieren
Zur Webseite Diversity im Studienalltag
Zur externen Webseite Hochschulallianz für den Mittelstand
Zur Webseite Stipendien
Logo Vielfalt gestalten
Zur Webseite Forschungs- und Entwicklungsprojekte
Zur externen Webseite Gesundheitsregion