Schulungen und Austausch Schulungsangebot

Herzlichen Willkommen zu unserem aktuellen Schulungsangebot!

Das Referat E-Learning bietet für alle Lehrenden ein zentrales Semester-Schulungprogramm an.

Mit einem Klick auf Ihre gewünschte Schulung erhalten Sie weitere Informationen. Die Anmeldung erfolgt dann über die Anmeldeseite in OLAT.
Falls eine Schulung bereits ausgebucht sein sollte, setzen Sie sich bitte trotzdem auf die Warteliste. Bei genügend Nachfrage werden wir dann zeitnah eine weitere Schulung anbieten.

  • Logo des Referats E-Learning

Kursbeschreibung
Sie möchten OLAT als unterstützendes Medium in Ihren Lehrveranstaltungen einsetzen? Aber irgendwie finden Sie das alles verwirrend und unübersichtlich und Sie wünschen sich eine grundlegende Einführung? Dann sind Sie in unserem Workshop genau richtig! In einem Wechsel aus Inputs und Kleingruppenarbeit legen Sie Ihren eigenen OLAT-Kurs an und können so das Gelernte sofort in die Praxis umsetzen.

Verantwortlich
Dagmar Marquart

Dauer
3 Zeitstunden inkl. Pausen

Zielgruppe
Lehrende ohne oder mit wenig OLAT-Erfahrung

Vorkenntnisse
keine

Inhalte

  • Was kann OLAT? - Allgemeiner Überblick über OLAT und besonders den Autorenbereich
  • Wie erstelle ich einen Kurs? - Der Weg der Kurserstellung und ein Überblick über die wichtigsten Kursbausteine
  • Was kann ich damit machen? - Ausgewählte Kursbausteine näher beleuchtet
  • Wie verwalte ich meinen Kurs? - Veröffentlichung, Zugangskonfigurationen, Mitgliederverwaltung
  • Wie kann ein Kurs aussehen? - Designmöglichkeiten in einem OLAT-Kurs

Nach der Schulung können Sie ...

  • Einen eigenen OLAT-Kurs anlegen
  • Die für Sie wichtigen Kursbausteine identifizieren und einbauen
  • Ihren Kurs veröffentlichen und betreuen

Anmeldung

Kursbeschreibung
In diesem Workshop zeige ich Ihnen, wie Sie in Zoom Breakout Rooms zur Gruppenarbeit einrichten und Umfragen anlegen können. Außerdem stelle ich Ihnen Möglichkeiten der Aktivierung von Studierenden in Zoom vor, die wir zum Teil auch gemeinsam ausprobieren werden.

Verantwortlich
Dagmar Marquart

Dauer
90 Minuten

Zielgruppe
Lehrende, die ihre Zoom-Lehrveranstaltung interaktiv gestalten möchten

Vorkenntnisse
Zoom-Grundkenntnisse, Spaß am Ausprobieren

Inhalte

  • Was tun bei „schwarzem Bildschirm“?
  • Gruppenarbeit in Zoom
  • Umfragen in Zoom
  • Aktivierungsmethoden für zwischendurch (ohne externe Tools)

Nach der Schulung können Sie ...

  • In einem Zoom-Meeting Breakout Rooms einrichten
  • In einem Zoom-Meeting Umfragen durchführen
  • Aus einer Auswahl an Aktivierungsmethoden eine geeignete auswählen

Anmeldung

Kursbeschreibung
Sie möchten Tests in OLAT als Prüfungsleistung einsetzen? Oder planen Sie Selbsttests zur Wissensüberprüfung zwischendurch für Ihre Studierenden? In unserem online-Workshop erfahren Sie, welche Einsatzmöglichkeiten es bei Tests in OLAT gibt, wie Sie Tests aufbauen und Feedbacks anlegen. Und das Gelernte setzen Sie in Praxisphasen gleich in die Tat um.

Verantwortlich
Dagmar Marquart, Julia Becker (FB WiWi), Nicole Moog (FB WiSo)

Dauer
3 Zeitstunden inkl. Pausen

Zielgruppe
Lehrende, die Selbsttests und Tests in ihren OLAT-Kursen verwenden möchten

Vorkenntnisse
Grundkenntnisse in OLAT

Inhalte

  • Tests in OLAT: Grundlegendes, einen Test anlegen, Fragetypen
  • Feedback-Einstellungen
  • Wie kommt der Test in den Kurs?
  • Praxisbeispiele, Tipps aus der Praxis

Nach der Schulung können Sie ...

  • Einen Test in OLAT anlegen
  • Einen Test sinnvoll strukturieren
  • Geeignete Fragetypen auswählen und Feedback erstellen
  • Einen Test in einen Kurs einbinden

Anmeldung

Kursbeschreibung
Ihre Studierenden sollen am Ende der Lehrveranstaltung schriftlich Aufgaben bearbeiten? Hierfür eignet sich der OLAT-Kursbaustein „Aufgabe“ sehr gut. In unserem Online-Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihre Aufgaben in Ihren OLAT-Kurs bekommen, wie Sie die Abgabe für die Studierenden einstellen können und was sonst noch mit dem Aufgabe-Baustein möglich ist. Und damit es nicht bei der Theorie bleibt, wird das Gelernte wieder in die Praxis umgesetzt.

Verantwortlich
Dagmar Marquart, Julia Becker (FB WiWi), Nicole Moog (FB WiSo)

Dauer
3 Zeitstunden inkl. Pausen

Zielgruppe
Lehrende, die Einsendeaufgaben in ihren OLAT-Kursen verwenden möchten

Vorkenntnisse
OLAT-Grundkenntnisse

Inhalte

  • Die Planung der Einsendearbeit: Woran sollte ich denken?
  • Der Workflow: Welche Bestandteile brauche ich?
  • Die passenden Einstellungen finden
  • Tipps aus der Praxis, Unterstützungsangebote

Nach der Schulung können Sie ...

  • Das Grundgerüst für eine Aufgabeneinreichung per OLAT erstellen
  • Die für Sie passenden Einstellungen vornehmen
  • Aufgabe(n) erstellen bzw. einfügen

Anmeldung

Kursbeschreibung
Verwenden Sie häufig Tests und möchten diese in OLAT abbilden? Möchten Sie die Testerstellung effektiver gestalten? Dann ist der OLAT-Fragenpool genau das richtige Werkzeug für Sie. In dieser kurzen online-Schulung stellen wir Ihnen den Fragenpool vor und zeigen Ihnen, wie Sie ihn am besten nutzen können. Wir geben auch Tipps zur optimalen Fragen-Vorbereitung.

Verantwortlich
Julia Becker (FB WiWi), Dagmar Marquart

Dauer
90 Minuten

Zielgruppe
Lehrende, die häufig Tests in ihrer Lehre einsetzen oder dies planen

Vorkenntnisse
Lehrende mit OLAT-Vorkenntnissen

Inhalte
Grundlegende Informationen, Nutzen des Fragenpools
Aufbau des Fragenpools, Listen
Freigaben in Gruppen und Pools

Nach der Schulung können Sie ...

  • Den Nutzen des Fragenpools erkennen.
  • Ihren eigenen Fragenpool einrichten und strukturieren.

Anmeldung

Kursbeschreibung
Einfach einmal schnell die Kamera irgendwo draufhalten und schon habe ich ein gutes Video? Warum dies NIE eine gute Idee ist und wie man stattdessen an eine Videoproduktion herangehen sollte, erfahren Sie in unserem dreiteiligen Workshop rund um das Thema Filmproduktion. Im ersten Teil widmen wir uns den Grundlagen der Vorproduktion.

Die einzelnen Teile der Reihe können unabhängig voneinander besucht werden.

Verantwortlich
Christina Müller

Dauer
1,5 - 2 Stunden (mit Fragerunde am Schluss)

Zielgruppe
Lehrende mit und ohne Videoerfahrung

Vorkenntnisse
keine

Inhalte

  • Erklärvideo, Screencast, Animationen… – Welche Videoformate gibt es und wo setze ich was sinnvoll ein?
  • Exposé, Treatment, Drehbuch, Drehbuch – Von der Idee zum Drehbuch
  • Einstellungsgrößen, Achsensprung, Blickrichtungen – Grundlagen der Bildgestaltung
  • Musik, Atmo, Off-Kommentar, Schreiben für’s Hören – Tongestaltung/Sprache in Videos

Nach der Schulung können Sie ...

  • Das für Ihr Vorhaben passende Videoformat auswählen
  • Den Arbeitsaufwand der drei Phasen der Videoproduktion einordnen
  • Eine Idee in ein Konzept umsetzen
  • Sprechertexte schreiben

Anmeldung

Kursbeschreibung
In diesem Kurs lernen Sie die Videoplattform Panopto und ihre Funktionen kennen. Sie erhalten Informationen über Ansprechpartner bei Problemen mit Panopto. Nach dem Kurs wissen Sie, wie Sie Panopto zur Speicherung und Organisation Ihrer Videos einsetzen und welche Möglichkeiten Sie haben, um Ihre Videos in einen openOLAT-Kurs oder eine Webseite einzubinden.

Verantwortlich
Christine Hamm

Dauer
90 Minuten

Zielgruppe
Lehrende, die noch nicht mit Panopto gearbeitet haben und Interessierte

Vorkenntnisse
keine

Inhalte

  • Allgemeine Informationen zu Panopto
  • Speichern und Organisieren von Videos
  • Einbinden von Videos in openOLAT oder Webseiten über Panopto
  • Wen kontaktiere ich bei Problemen?

Nach der Schulung können Sie ...

  • Videos auf Panopto hochladen
  • Ordnerstrukturen anlegen
  • Videos in openOLAT-Kurse und Webseiten einbinden

Anmeldung

Kursbeschreibung
In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie mit dem Panopto Recorder Videos erstellen und auf der Plattform bearbeiten können. Dazu zählen einfacher Videoschnitt, Löschen einzelner Videospuren, Austausch eines Videos in einem openOLAT-Kurs oder einer Webseite ohne neue Verlinkung.

Verantwortlich
Christine Hamm

Dauer
90 Minuten

Zielgruppe
Lehrende, die bereits mit Panopto gearbeitet haben

Vorkenntnisse
Grundkenntnisse Panopto

Inhalte

  • Verwendung des Panopto Recorders
  • Einfacher Videoschnitt
  • Verbinden einzelner Videoclips
  • Austausch von Videos bei gleichbleibendem Link

Nach der Schulung können Sie ...

  • Den Panopto Recorder verwenden und alle notwendigen Einstellungen vornehmen
  • Einfache Videoschnitte durchführen
  • Mehrere Videoclips verbinden
  • Alte Videos durch neue austauschen bei gleichbleibendem Einbettungslink

Anmeldung

Ihre Ansprechpartnerinnen im Referat E-Learning

Panopto

OLAT & Mediendidaktik

Medienproduktion

Ihre Ansprechpartner*innen in den Fachbereichen

FB WiWi

FB MuT

FB WiSo

FB IW

FB b-k-w / WWC

FB SoWi