Pressebereich Veranstaltungen

24.06.2020
19:00 bis 21:00 Uhr

ISSO-Institut Kornpfortstraße 15 56068 Koblenz



zurück zur Liste

Scientists for Future: Vortrag "Auswirkungen der Klima-Veränderung auf die Flora"

Scientists for Future ist eine Initiative, die Fridays for Future aus wissenschaftlicher Sicht unterstützt. Im Januar 2020 startete in Koblenz eine öffentliche Vortragsreihe mit dem Titel "Klimawandel – Weshalb wir jetzt handeln müssen“.

Referent des Vortrags "Auswirkungen der Klima-Veränderung auf die Flora" ist Prof. Dr. Eberhard Fischer von der Universität Koblenz-Landau.

Der globale Klimawandel hat eine enorme Auswirkung auf die Flora und Vegetation in Mitteleuropa. Es gibt unter den Pflanzenarten Gewinner wie die Bienen-Ragwurz aus der Familie der Orchideen, die sich aufgrund der Erwärmung immer weiter ausbreiten können. Andere, vor allem kälteliebende und montane Arten wie die Weißzüngelorchidee sind dagegen im starken Rückgang. Es wird gezeigt dass, entgegen den Behauptungen der Forstwirtschaft, die heimische Rotbuche und besonders naturnahe Buchenwälder resistent gegen den Klimawandel sind und nur stark forstwirtschaftlich genutzte Buchenbestände Schädigungen aufweisen. Die Auswirkungen des historischen Klimawandels werden am Ende des Vortrags beispielhaft für das tropische Afrika gezeigt.

Die Vortragsreihe wird finanziell von der Hochschule Koblenz und der Universität in Koblenz gefördert. Überdies erfährt sie freundliche Unterstützung in Rat und Tat durch das ISSO-Institut, Koblenz und steht unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Koblenz, Herrn David Langner.

Wegen der aktuell gültigen Kontaktbeschränkungen wird dieser Vortrag live auf einem eigenen YouTube-Kanal übertragen.
Eine Chat-Funktion, um Fragen stellen zu können, ist eingerichtet.

Live-Übertragung ab 19 Uhr auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCAqwfOGcnggViW8GCnm3Y-Q

Weitere Termine sind im Internet unter www.hs-koblenz.de/s4f abrufbar.

 

Über die Vortragsreihe

Vor einigen Monaten hat sich unter der Federführung von Prof. Dr. Frank Hergert vom Fachbereich Ingenieurwissenschaften der Hochschule Koblenz die Regionalgruppe Koblenz der Scientists for Future formiert. Im Januar 2020 startet im ISSO-Institut, Kornpfortstraße 15, in Koblenz unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister David Langner eine öffentliche Vortragsreihe mit dem Titel Klimawandel – Weshalb wir jetzt handeln müssen“, die sich verschiedenen Aspekten und Folgen des Klimawandels widmet.

Für die Vortragsreihe konnte die Koblenzer Regionalgruppe der Scientists for Future kompetente Referentinnen und Referenten der hiesigen Bildungseinrichtungen gewinnen, unter anderem von der Hochschule Koblenz, der Universität Koblenz-Landau, der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar sowie vom Institut für qualifizierende Innovationsforschung und -beratung gGmbH aus Bad Neuenahr-Ahrweiler. Sie stellen in insgesamt elf Vorträgen von Januar bis Dezember 2020 die Ursachen und die unmittelbaren Auswirkungen des Klimawandels vor, gehen aber auch auf das Handeln und Nicht-Handeln ein.