Pressebereich Veranstaltungen

01.10 bis 02.10.2020
00:02 Uhr


zurück zur Liste

"Meeting-Management" - Live-Online-Seminar der Personalentwicklung

Was macht Meetings so fürchterlich (langweilig)?Welchen Mehrwert haben gute Meetings? Verantwortlichkeiten & Rollen im Meeting, Ref: Beatrix Sieben & Prof. Dr. T. Schönborn Do. 01.10. & Fr. 02.10. von 9-14 Uhr, Mo.16.11. Erfahrungsaustausch 9-10:30 Uhr

 

„Meeting-Management“
 

Live-Online-Seminar mit Zoom
 

 

Beatrix Sieben (Management- & Kommunikationstrainerin, Moderatorin und Coach)
Prof. Dr. Tim Schönborn (Dozent und Trainer im Bereich Rhetorik und Selbstmanagement)

 

Donnerstag, 01.10.2020 und Freitag, 02.10.2020, jeweils 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Montag, 16.11.2020, 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr Erfahrungsaustausch

 

Weltweit finden täglich Millionen Meetings statt. Nur in wenigen Meetings gelingt es, dass volle Potenzial auszuschöpfen. Dies erzeugt Frustration und unnötige Kosten. Wie gelingt es in
Meetings gemeinsam mehr zu erreichen? Wie lässt sich die bisherige Meeting-Praxis verbessern? Menschen mit unterschiedlichen fachspezifischen Kenntnissen erhöhen die Erfolgsquote von Entscheidungen. Wie lässt sich der Zeitbedarf von Meetings optimieren? Miteinander Ideen entwickeln, diskutieren und entscheiden: Meeting-Navigation bietet enorme Potenziale.

Sie verbessern ihre aktuelle Meeting-Praxis. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über die neuesten Erkenntnisse aus dem Bereich Meeting-Science. Mit einer Auswahl aus Moderations-, Kommunikations- und Kreativitätstechniken sind Sie in der Lage, unterschiedliche Meetings
effektiv zu führen. Sie lernen, mit Konflikten und Störungen souverän umzugehen. Sie nutzen die Potenziale von allen Teilnehmenden und erreichen eine hohe Beteiligung. Bei optimalem Zeitmanagement erreichen Sie verbindliche Resultate, die alle mittragen. Sie sind in der Lage, die Methode Meeting-Navigation anzuwenden und effektivere Meetings durchzuführen.

 

Zielgruppe

Beschäftigte (Mitarbeiter, Projektverantwortliche, Führungskräfte, etc.) der Hochschule Koblenz,
die ihre Meetings optimieren wollen und effizienter arbeiten wollen.

Inhalte

  • Was macht Meetings so fürchterlich (langweilig)?
  • Welchen Mehrwert haben gute Meetings?
  • Verantwortlichkeiten und Rollen im Meeting
  • Der Einfluss von Sympathie und Emotionen
  • Die fünf Phasen eines High Performance Meetings:
    • Phase 1: Vor dem Meeting – Bereitschaft und Zeitplanung
    • Phase 2: Kick -off – Motivation und Begeisterung
    • Phase 3: Fokussierung – Klarheit und Konzentration
    • Phase 4: Ergebnisse – Entscheidungen und Umsetzung
    • Phase 5: Nach dem Meeting – Integration in Organisationsablauf
  • Agile und kreative Meeting-Alternativen
  • Störungen meistern
  • Die Kunst der Meeting-Navigation

 

Methoden
Vortrag, Reflektionen und praktische Übungen

 


Gruppengröße
12 Personen