Pressebereich Veranstaltungen

13.02.2019
RheinAhrCampus
Joseph-Rovan-Allee 2
53424 Remagen

zurück zur Liste

Jugend forscht Regionalwettbewerb

Die Stiftung Jugend forscht e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, junge Menschen in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) zu fördern. Der Wettbewerb wird in zwei Altersgruppen eingeteilt: bis 15 Jahre als "Schüler experimentieren" und ab 15 bis 21 Jahre als "Jugend forscht". Der RheinAhrCampus Remagen übernimmt die Patenschaft für den Regionalwettbewerb von Jugend forscht – Schüler experimentieren in Remagen und organisiert die Wettbewerbsveranstaltung. Schülern wird die Möglichkeit geboten, am RheinAhrCampus ihre Arbeiten der Öffentlichkeit vorzustellen. Eine Jury aus Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Schule beurteilt die Projektarbeiten. Die besten Arbeiten jedes Fachgebietes werden in einer Abschlussveranstaltung prämiert. Die Preisträger der Regionalwettbewerbe nehmen an den Landeswettbewerben teil.