Pressebereich Veranstaltungen

29.10.2020
09:00 bis 15:00 Uhr

Online (Zoom)



zurück zur Liste

Doktorhut, und dann?! Karriere in und jenseits der Wissenschaft

Für Promovierende und Promotionsinteressierte der Ingenieur- und Naturwissenschaften

Der Workshop bietet Orientierung, Überblick und Entscheidungshilfen bei der Karriereplanung in oder außerhalb der Wissenschaft. Er vermittelt formelle und informelle Karriereerfordernisse innerhalb und außerhalb der Wissenschaft und bietet Übungen zur Fokussierung der eigenen Kompetenzen und zielgerichteter Darstellung gegenüber Arbeitgebererwartungen.

Es werden die wesentlichen Karrierebausteine innerhalb einer wissenschaftlichen Laufbahn betrachtet, so dass rechtzeitig Post-Doc-Positionen, Stipendien oder Ausschreibungen sowie Fördermöglichkeiten für eine weitere universitäre Laufbahn gesichtet werden können. Auch der Weg zur Fachhochschulprofessur wird aufgezeigt.

Auch die beruflichen Möglichkeiten jenseits der Hochschule werden in den Blick genommen: Öffentlicher Dienst, angewandte Forschungsinstitute (wie MPI, DIE, BIBB, Fraunhofer, Gesis, Forschungsinstitut Jülich etc.), die Wirtschaft und auf Wunsch die Möglichkeit der eigenen Gründung. Notwendige Skills wie Führungskompetenz, Projektmanagement, Controlling- oder Fundraisingkompetenzen und Zugang hierzu sowie adäquate Gehaltserwartungen werden besprochen.

In Kooperation mit dem Gleichstellungsbüro der HS Koblenz.

Referentin: Dr. Antje Schultheis (as.empowerment)

Bitte melden Sie sich hier an (Anmeldeschluss: 12.10.2020).