Aktuelles Verlängerte Anmeldephase – jetzt noch online für Fernstudiengänge an der Hochschule Koblenz bewerben

Für viele berufsbegleitende Fernstudiengänge können sich Interessierte jetzt noch bis zum 31. Juli und zum Teil darüber hinaus bewerben. Das zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund hat die Anmeldephase verlängert – die aktuellen Fristen finden Bewerberinnen und Bewerber auf der Anmeldeseite www.zfh.de/anmeldung unter dem jeweiligen Fernstudienangebot. Das zfh unterstützt die Hochschulen des zfh-Verbunds bei der Durchführung von Fernstudienangeboten.

  • Foto: colourbox.de

Interessierte können sich jetzt noch für Fernstudiengänge in Kooperation mit der Hochschule Koblenz anmelden, wie für das MBA-Fernstudienprogramm am RheinAhrCampus der Hochschule. Das MBA-Programm zählt mit neun wählbaren Vertiefungsrichtungen zu den größten MBA-Angeboten deutschlandweit. Auch für das berufsbegleitende Fernstudium Human Resource Management (M.A.) nimmt das zfh noch Bewerbungen an. Dieses Studium bereitet die Fernstudierenden auf die Wahrnehmung leitender Aufgaben in den HR-Bereichen der Wirtschaft und im Öffentlichen Dienst vor. Für Bewerber/innen ohne ersten Hochschulabschluss gelten abweichende Fristen.

Neben den Master-Fernstudienangeboten stehen in einigen Bachelorstudiengänge noch freie Studienplätze zur Verfügung: So werden für die beiden berufsintegrierenden Bachelor-Studiengänge: Pädagogik der Frühen Kindheit B.A und Bildungs- und Sozialmanagement mit Schwerpunkt frühe Kindheit B.A., beide an der Hochschule Koblenz, Bewerbungen angenommen. Beide richten sich an ausgebildete staatlich anerkannte Erzieher/innen ohne bzw. mit 2-jähriger Berufserfahrung.

Weiterbildung mit Flexibilität

Die berufsbegleitenden Fernstudienangebote der Hochschulen im zfh-Verbund zeichnen sich zum einen durch eine hohe Flexibilität aus: Studieren, wann und wo man möchte, anhand von Studienbriefen, E-Learning-Anwendungen und virtueller Lernbegleitung auf einer Lernplattform erleichtert es gerade Berufstätigen, sich weiter zu qualifizieren. Auch schätzen sie die engmaschige Studienbegleitung während der Online-Studienphasen und den persönlichen Austausch mit Kommilitonen und Dozenten in den Präsenzveranstaltungen. Die Studienberatung des zfh steht für Fragen zu den Studiengängen telefonisch unter 0261-91538-12 oder beratung(at)zfh.de zur Verfügung. Anmeldung unter: www.zfh.de/anmeldung

Weitere Informationen unter www.zfh.de/mba/fernstudien, www.zfh.de/master/hrm, www.zfh.de/bachelor/bildungsmanagement/, www.zfh.de/bachelor/paedagogik