Aktuelles Altersvorsorge auf dem Prüfstand

Im Rahmen der Reihe "Zukunft sichern: Die Altersvorsorge auf dem Prüfstand" der Dresdner Bank findet am Dienstag, 7. Mai, um 16 Uhr eine Podiumsdiskussion in Raum 009 der FH Koblenz, Finkenherd 4 statt. Erörtert werden die Möglichkeiten des Vermögensaufbaus für Alterseinkünfte sowie die Vor- und Nachteile der "Riester-Rente".

Im Rahmen der Reihe "Zukunft sichern: Die Altersvorsorge auf dem Prüfstand" der Dresdner Bank findet am Dienstag, 7. Mai, um 16 Uhr eine Podiumsdiskussion in Raum 009 der FH Koblenz, Finkenherd 4 statt. Erörtert werden die Möglichkeiten des Vermögensaufbaus für Alterseinkünfte sowie die Vor- und Nachteile der "Riester-Rente".

Neben Beratern der Dresdner Bank und der Allianz nehmen auch Studierende der FH auf dem Podium Platz. Im Anschluss an einige einführende Kurzreferate stehen sie gemeinsam mit den Experten ihren Kommilitonen sowie interessierten Gästen Rede und Antwort. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Seminars Finanzierung und Investition des Fachbereichs Betriebswirtschaft unter Leitung von Prof. Heinrich Bockholt angeboten.