Kurzportrait Verhaltenskodices und Richtlinien

Verhaltenskodices und Richtlinien

Die Hochschule Koblenz ist eine staatliche Einrichtung der akademischen Forschung, Lehre, Weiter-bildung und des Wissenstransfers. Als solche ist sie eine säkulare, der Pluralität in weltanschaulichen Fragen verpflichtete Institution, die Methoden und Standards wissenschaftlicher Forschung und Lehre anwendet. Die Freiheit in Forschung und Lehre setzt die Freiheit von wissenschaftsfremden Einflüssen auf ihre Methoden, sachlichen Standards und Personalentscheidungen voraus.

Gemäß den Gesetzen des Landes Rheinland-Pfalz regelt die Hochschule das Zusammenleben der hier vorübergehend oder dauerhaft tätigen Menschen eigenverantwortlich durch Beschlüsse der zuständigen Gremien.

Die nachfolgend bereitgestellte PDF gibt einen Überblick über die geltenden Verhaltenskodices und Richtlinien.

Verhaltenskodices und Richtlinien an der Hochschule Koblenz

belogin