Ada Lovelace Projekt - Kompetenzzentrum für Mädchen und Frauen in MINT Life-Mobility-Week

  • Life-Mobility-Week

Life-Mobility-Week - Mobilität für die Zukunft denken!

Du fragst Dich heute schon: Wie sieht die Mobilität von morgen aus?

Wie funktioniert autonomes Fahren? Wie verändert sich Mobilität in den kommenden Jahren?

...und wann kommt endlich dieses Flugtaxi? Dich bewegt die Frage, wie wir uns zukünftig gerechter und nachhaltiger auf der Erde bewegen können? Dann bist du hier genau richtig!

Das Ada-Lovelace-Projekt (ALP) bietet in Kooperation mit dem Jugendzentrum "Am Zug" in Kirchberg in der Kooperativen Gesamtschule Kirchberg ein Sommerferien-Technikcamp für Schülerinnen der 10.-13. Klassen an. Unter dem Motto Life Mobility Week vom 29.08. - 01.09.2022 bist du eingeladen ganz viel über die Mobilität der Zukunft zu erfahren!

Begleitet wirst du an 4 Tagen von ALP-Mentorinnen, Studentinnen der MINT-Studiengänge der Hochschule Koblenz. Sie leiten die Workshops und stehen dir zur Seite. In vielen praktischen Workshops wirst du selbst ausprobieren welche Interessen du hast. Erfahre dabei aus erster Hand wie ein MINT-Studium abläuft und erarbeite dir ganz nebenbei neue Perspektiven für deine Berufs- und Studienwahl.
Als Top-On haben wir ein Video-Meeting mit Tesla-Automation organisiert.

Die Workshops finden in der KGS Kirchberg und ganztägig von 9:30-16:30 statt.

Für deine Verpflegung ist selbstverständlich gesorgt! Am Ende der Workshops erhältst du ein Teilnahme-Zertifikat.

Du hast Lust selbst aktiv zu werden?Dann melde dich an zur Life Mobility Week!

Die Anmeldung gilt für alle 4 Tage und ist für einen einzelnen Tag leider nicht buchbar.
Die Teilnahme ist kostenlos. Für  Mittagessen, Snacks und Getränke wird ein Unkostenbeitrag von 25 € erhoben, der am ersten Veranstaltungstag eingesammelt wird.

Das Angebot wird gefördert vom Europäischen Sozialfonds Plus und den Rheinland-Pfälzischen Ministerien MWG und MFFKI.

  • #MINTschnuppern Akustiklabor
  • #MINTschnuppern Windkanal
  • Anmeldung zur Life-Mobility-Week

Kontakt

Infos zum Angebot

Highlights

  • Vielfältige Workshops, bei denen du direkt in die Praxis einsteigst
  • Austausch mit Mentorinnen der jeweiligen MINT-Studiengänge
  • Schnuppervorlesungen im Bereich "Autonomes Fahren"
  • Als Top-On : Video-Meeting mit Tesla-Automation

Das solltest Du mitbringen

  • Interesse an MINT-Fächern
  • Selbstständigkeit und -organisation im Alltag
  • Lust selbst anzupacken und Durchhaltevermögen
  • Offenheit im sozialen Umgang und in ungewohnter Umgebung
  • Zeit täglich von 9:30-16:30
  • Übergabe der Zertifikate am 01.09.2022, 17:00-18:30 auch gerne mit euren Eltern!