Diversity Diversity?!

Diversity - Was ist das überhaupt?

Unter dem Begriff Diversity verstehen wir die Vielfalt der Menschen, die sich in der ethnischen sowie nationalen Zugehörigkeit, dem Alter, dem Geschlecht oder der sexuellen Orientierung äußert.
Im Vordergrund stehen hierbei die Ressourcen und Potenziale, die in dieser Verschiedenheit liegen: Jeder Mensch ist einzigartig und diese Einzigartigkeit ist etwas Positives und birgt Potenziale.

 

Doch was hat das mit der Hochschule zu tun?

Die Hochschule macht es sich zur Aufgabe die gesellschaftliche Vielfalt produktiv zu gestalten. Verschiedenheit soll hierbei nicht als „Störfaktor“ wahrgenommen, sondern vielmehr als Chance für die organisatorische und wissenschaftliche Zukunftsentwicklung erkannt und genutzt werden. 

Um dies zu erreichen verlieren wir den Blick auf nach wie vor existierende Benachteiligungen und Diskriminierungen bestimmter gesellschaftlicher Gruppierungen nicht aus den Augen.

Unser Ziel ist es die Prozesse innerhalb der Hochschule so zu gestalten, dass sie einen differenzsensiblen und gerechtigkeitsorientierten Blick auf die Studierenden und Hochschulangehörigen ermöglichen und fördern. Allen Hochschulmitgliedern sollen hierbei gleiche Chancen geboten werden, was bedeutet Barrieren abzubauen und Maßnahmen zu ergreifen, um die vorliegenden Potenziale auch ausreichend fördern zu können.

Downloads und Links

Kontakt

Julia Aron

RheinMoselCampus, Koblenz
Raum: HU07
E-Mail: Aron
Tel: 0261 9528 562