Diversity Diversity Audit

Was ist das Diversity Audit?

Das Diversity-Audit “Vielfalt gestalten“ ist eine Initiative des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft und der Mercator Stiftung. Durch die Teilnahme am Auditierungsverfahren wurden ausgewählte Hochschulen dabei unterstützt, neue Strukturen zu schaffen und eine noch bessere Verknüpfung zwischen den gesellschafts- und hochschulpolitischen Zielen zu erreichen.

Warum beteiligen wir uns als Hochschule am Audit?

Wir nehmen teil, um gemeinsam die Gestaltung von Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit in Studium und in der Lehre für Studierende der HS Koblenz zu verbessern und auszuweiten.

Hochschulzugang und Studienerfolg sollen nicht von der kulturellen oder sozialen Herkunft der Studierenden und ihren individuellen Lebensumständen (wie z.B. sich einen Studienplatz nicht leisten zu können) abhängen. Durch Maßnahmen und Angebote werden gezielt Möglichkeiten geschaffen, um die Potenziale der diversen Studenten und Studentinnen zu aktivieren, die zu einer Bereicherung für die Vielfalt an unserer Hochschule beitragen können.

Im Jahr 2016 erhielt die Hochschule Koblenz nach dem Abschluss des Audit "Vielfalt gestalten" das Zertifikat "Audit-Diversity-Vielfalt gestalten".

Downloads und Links

Informationen zur Projektausschreibung des Audits finden Sie auf der Seite des Stifterverbands.

Kontakt

Julia Aron

RheinMoselCampus, Koblenz
Raum: HU07
E-Mail: Aron
Tel: 0261 9528 562