Diversity Diversity?!

Diversity an der Hochschule Koblenz

Der Begriff Diversity beschreibt die Vielfalt von Menschen anhand verschiedener Diversity Dimensionen. Diese Dimensionen beinhalten Alter, Ethnie, sexuelle Orientierung/Identität, Gender, Behinderung sowie Religionszugehörigkeit. Der Begriff wird positiv verstanden und gelebt und zeigt die Ressourcen und Potentiale auf, die jeder Mensch mit sich bringt. In der Verschiedenheit liegt die Stärke.

Für die Hochschule Koblenz spielt die Diversität ihrer Hochschulangehörigen eine entscheidende Rolle. Sie macht es sich zur Aufgabe, die unterschiedlichen Potentiale zu nutzen, zu fördern und sieht in ihnen eine Chance für die organisatorische und wissenschaftliche Zukunftsentwicklung. 

Das Ziel ist es die Prozesse innerhalb der Hochschule so zu gestalten, dass sie einen differenzsensiblen und gerechtigkeitsorientierten Blick auf die Studierenden und Hochschulangehörigen ermöglichen und fördern. Allen Hochschulmitgliedern sollen hierbei gleiche Chancen geboten werden. Dies bedeutet Barrieren zu erkennen, abzubauen und Maßnahmen zu ergreifen, um die vorliegenden Potenziale in vollem Umfang zu fördern.

Kontakt

Dominik Enders

RheinMoselCampus, Koblenz
Raum: HU09
E-Mail: enders
Tel: 0261 9528 936