Gesunde Hochschule Fit for life - die 1. Digitale Gesundheitswoche der Hochschule Koblenz vom 17.-21. Mai 2021

  • Keyvisual_Hände

Seit 2011 finden an der Gesundheitstag der Hochschule Koblenz mit großer Resonanz alle zwei Jahre Gesundheitstage statt.

Nun soll das Format das erste Mal im digitalen Raum stattfinden. Die 1. Digitale Gesundheitswoche der Hochschule Koblenz unter dem Motto "fit for life" veranstaltet der Arbeitskreis Gesunde Hochschule in der Woche vom 17.-21. Mai 2021, täglich in der Zeit von ca.10.00-16:00 Uhr.

 

Sie möchten eine individuelle Rückenschmerzberatung oder Haltungsdiagnostik? Sie überlegen, sich vegan oder vegetarisch zu ernähren? Wie kann Entspannung in hektischen Alltagszeiten integriert werden? Welche Fitness-Übungen können Sie in ihren Arbeitsalltag integrieren, um fit zu bleiben? Auf alle diese und viele weitere Fragen erhalten Sie Antworten während der Digitalen Gesundheitswoche.

Als Maßnahme im Rahmen der Personalentwicklung und der Gesundheitsförderung an unserer Hochschule möchten wir den Beschäftigten und Studierenden in dieser Woche wieder die Gelegenheit geben, spannende Vorträge und praktische Angebote zu besuchen - rund um die Themen Bewegung, Ernährung, Fitness und Stressmanagement. Gemeinsam mit zahlreichen Kooperationspartnern begrüßen wir Sie in unterschiedlichsten Kontexten.

 

In der Downloadspalte rechterhand finden Sie den Flyer mit der Programmübersicht und den jeweiligen Zugangslinks. Darüber hinaus steht ein "Give Away" des Allgemeinen Hochschulsports für Sie zum Download bereit. Das Team des AHS hat einige Wanderrouten rund um die Hochschulstandorte des RheinAhrCampus und des RheinMoselCampus erstellt, die Sie bei Interesse gern erkunden können.

 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme! Sie schauen doch rein!?

Veranstaltungsprogramm

Nachfolgend finden Sie das Veranstaltungsprogramm mit kurzen inhaltlichen Übersichten, was Sie während der Digitalen Gesundheitswoche erwartet.

Die Zugänge zu den einzelnen Angeboten finden Sie auf dem Flyer, den Sieauf der rechten Spalte downloaden können.

17. Mai 2021

30-minütiger Yoga-Kurs für Anfänger*innen und Fortgeschrittene.

Mit verschiedenen Yoga Übungen (Asanas) wird die gesamte Muskulatur gestärkt und Sie lernen ihren Atem zu bewegen. Dabei liegt der Fokus auf der bewussten Wahrnehmung unseres Körpers. Erfahren Sie Gelassenheit und viel Freude in Ihrem Yoga und nehmen Sie diese positive Energie von Ihrer Matte mit in den Alltag.

Auf die Matte, fertig los!

In diesem 30-minütigen Angebot finden sich verschiedene Themenfelder (Bewegung, BrainFit, Entspannung, ...) wieder. Mittels kurzer Vorträge mit aktiver Beteiligung sollen Impulse für aktive Pausenminuten innerhalb des Arbeitsalltages aufgezeigt werden.

Gehirn und Nervensystem machen beim Erwachsenen nur 2-3 Prozent des Körpergewichts aus. Der tägliche Energiebedarf beansprucht allerdings rund 20 Prozent der gesamten Nährstoffzufuhr.

Diese Zahlen machen deutlich wie wichtig eine ausgewogenen Ernährung ist.

In diesem einstündigen Vortrag erfahren Sie mehr über eine richtige Nährstoffauswahl, mit deren Hilfe Sie ihre Konzentration steigern können und Ihr Gedächtnis vitalisiert werden kann.

Innerhalb des Workshops werden die Auswirkungen der Corona- Krise auf die Gesundheit aufgegriffen und erläutert. Hierzu werden den Teilnehmer*innen Empfehlungen und Tipps für Indoor-Aktivitäten (Machbarkeit im Homeoffice mit Transfer ins Alltagsverhalten, Treppe-Garten etc.), Entspannung, Atmung, Achtsamkeit und Stärkung des Immunsystems in Zeiten von Corona an die Hand gegeben. Es werden digitale Medien als Unterstützung der Wissensvermittlung sowie zur eigenständigen Durchführung von Bewegungsangeboten bereitgestellt.

Beim Online-Kurs Bodyweight Fitness (ehem. Freeletics) trainieren wir ausschließich mit dem eigenen Körpergewicht. Das Training ist besonders für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet, da die verschiedenen Übungen leicht zu erlernen sind und die Intensität der Übungen anpassbar ist. Beispiel-Übungen sind Liegestütze, Kniebeugen, oder die beliebten Burpees. Die Ausführung ist dabei jedoch stets das A und O!


Mögliche Trainingsinhalte:

  • HIIT (High Intensity Interval Training)
  • AMRAP (As Many Rounds As Possible)
  • Tabata-Prinzip
  • Workout-Songs (z.B. Sally Up, YMCA)
  • Bauch-Workout
  • u.v.m.

Was wird benötigt?

  • ca. 2x2 Meter Platz
  • Trainingsmatte 
  • Handtuch
  • Wasser
  • MOTIVATION!

Jeder trainiert in seinem eigenen Tempo!

18. Mai 2021

In diesem 30-minütigen Angebot finden sich verschiedene Themenfelder (Bewegung, BrainFit, Entspannung, ...) wieder. Mittels kurzer Vorträge mit aktiver Beteiligung sollen Impulse für aktive Pausenminuten innerhalb des Arbeitsalltages aufgezeigt werden.

Sie sehnen sich nach Bewegung im Büro? Dann sind Sie hier genau richtig. In diesem 30-minütigen Angebot werden Ihnen die besten Übungen für Sport im Büro gezeigt!

Mit isometrischen Übungen und kleinen dynamischen Exercises wird für Abwechslung von der Schreibtischarbeit gesorgt, der Kreislauf angekurbelt und die Konzentrationsfähigkeit gesteigert. Auch die Schmerzen in Nacken und Rücken werden mit gezielten Übungen bekämpft.

Alles, was Sie für das Training benötigen, ist bequeme Kleidung und ein wenig Platz, damit Sie ihre Arme und Beine in allen Richtungen bewegen können. Ein Handtuch sollte ebenfalls griffbereit in der Nähe liegen.

Die Anforderungen an Menschen, die im Homeoffice arbeiten, sind anspruchsvoll. Einerseits wird ein hohes Maß an Disziplin benötigt, andererseits verlangt das Abgrenzen zwischen Beruf und Familie eine gute Organisation. Das Angebot bietet schnelle Hilfe, um den Arbeitsalltag daheim zu integrieren. Sie erhalten Hinweise und Tipps, wie Sie die Arbeit im Homeoffice effizient gestalten können.


Folgende Themen werden angesprochen: Ergonomie, Organisation und Selbstmanagement sowie die gesunde Pause.

19. Mai 2021

Noch vor einem Jahr konnte sich wohl niemand vorstellen, dass wir über Monate hinweg einen Ausnahmezustand dieser Art erleben werden. Die Herausforderungen der Betrieblichen Gesundheitsförderungsind nicht kleiner geworden – im Gegenteil.
Aktuell führt ein erhöhter Bewegungsmangel und einseitige Belastungen zu einem ausgeprägten Schmerz- und Verspannungsaufkommen im Körper: "Home-Office, Überstunden, langes Sitzen, zu wenig Bewegung,…"


Verspannungen im Nacken, in den Schultern, im oberen und unteren Rücken sind ebenso wie Konzentrationsschwierigkeiten und eingeschränkte Leistungsfähigkeit die Folgen. Woher diese Beschwerden kommen, ist für den Betroffenen zu meist nicht erkennbar. Um in diesen Zeiten eine individuelle präventive Beratung der Mitarbeiter mit gezielten Maßnahmen zu unterstützen, bietet die Techniker eine digitale Rückenschmerzberatung an.


Ziele der Beratung
Nachhaltige Verbesserung der Rückengesundheit, aktive Vorbeugung gegen Rückenschmerzen, Analyse von Ursachen persönlicher Rückenprobleme, Tipps und Empfehlungen für die Vermeidung von Rückenschmerzen.


Inhalte der Beratung

  • Ermittlung gesundheitlicher Voraussetzungen
  • Ermittlung arbeitsplatzspezifischer Bedingungen und Bewegungsabläufen
  • Analyse von Überlastungen
  • Optimierung der eigenen Rückenkompetenzen
  • Empfehlungen für die individuelle Situation der Teilnehmenden
  • Gezielte Übungen für die einfache Integration in den Arbeitsalltag


Hinweise zur Durchführung

  • Durchführung erfolgt über MS Teams
  • Zeitbedarf: ca. 20-30 Minuten, Individualtermin
  • für die Haltungsdiagnostik wird ein Abstand von 2-3 Metern benötigt

30-minütiger Yoga-Kurs für Anfänger*innen und Fortgeschrittene.

Mit verschiedenen Yoga Übungen (Asanas) wird die gesamte Muskulatur gestärkt und Sie lernen ihren Atem zu bewegen. Dabei liegt der Fokus auf der bewussten Wahrnehmung unseres Körpers. Erfahren Sie Gelassenheit und viel Freude in Ihrem Yoga und nehmen Sie diese positive Energie von Ihrer Matte mit in den Alltag.

Auf die Matte, fertig los!

In diesem 30-minütigen Angebot finden sich verschiedene Themenfelder (Bewegung, BrainFit, Entspannung, ...) wieder. Mittels kurzer Vorträge mit aktiver Beteiligung sollen Impulse für aktive Pausenminuten innerhalb des Arbeitsalltages aufgezeigt werden.

Rückenschmerzen sind weit verbreitet. Was sind häufige Ursachen für (wiederkehrende) Rückenbeschwerden, wie ist unsere Wirbelsäule als zentrales Achsenorgan des Rückens aufgebaut und welche Strukturen ermöglichen eine gute Funktionalität unseres Rückens? Wie kann ich meinen Rücken durch eine gute Haltung, richtiges Verhalten im Alltag und ein angemessenes Training gesund, beweglich und fit halten?


Diese und weitere Informationen erhalten Sie in dem Vortrag der AOK.

 

In dieser offenen Sprechstunde erhalten Sie die Möglichkeit, offene Fragen an unsere Betriebsärztin, Frau Dr. Bender, zu richten und direkt beantwortet zu bekommen. Eine Themenbegrenzung gibt es nicht!

Stress ist mittlerweile eine Zivilisationskrankheit. Jede*r vierte Studierende leidet unter starkem Stress. Zur Vorbeugung wird oft empfohlen, sich Ruhe zu gönnen, im Jetzt zu sein, aus dem Gedankenrad auszusteigen, die kleinen Augenblicke des Lebens zu genießen und die Zukunft und die Vergangenheit loszulassen.

Eine bewährte Methode ist die Praxis der Achtsamkeit. Doch was ist Achtsamkeit eigentlich?

In diesem Workshop wird darüber gesprochen, wie durch Achtsamkeit neue Strategien im Umgang mit Stress entwickelt und verinnerlicht werden können. Außerdem wird eine Achtsamkeitsübung ausprobiert sowie der Raum für Fragen zur Achtsamkeit gegeben.

Es soll ein offener Meinungs- und Erfahrungsaustausch herrschen.

Beim Online-Kurs Bodyweight Fitness (ehem. Freeletics) trainieren wir ausschließich mit dem eigenen Körpergewicht. Das Training ist besonders für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet, da die verschiedenen Übungen leicht zu erlernen sind und die Intensität der Übungen anpassbar ist. Beispiel-Übungen sind Liegestütze, Kniebeugen, oder die beliebten Burpees. Die Ausführung ist dabei jedoch stets das A und O!


Mögliche Trainingsinhalte:

  • HIIT (High Intensity Interval Training)
  • AMRAP (As Many Rounds As Possible)
  • Tabata-Prinzip
  • Workout-Songs (z.B. Sally Up, YMCA)
  • Bauch-Workout
  • u.v.m.

Was wird benötigt?

  • ca. 2x2 Meter Platz
  • Trainingsmatte 
  • Handtuch
  • Wasser
  • MOTIVATION!

Jeder trainiert in seinem eigenen Tempo!

20. Mai 2021

Noch vor einem Jahr konnte sich wohl niemand vorstellen, dass wir über Monate hinweg einen Ausnahmezustand dieser Art erleben werden. Die Herausforderungen der Betrieblichen Gesundheitsförderung sind nicht kleiner geworden – im Gegenteil.

Aktuell führt ein erhöhter Bewegungsmangel und einseitige Belastungen zu einem ausgeprägten Schmerz- und Verspannungsaufkommen im Körper: "Home-Office, Überstunden, langes Sitzen, zu wenig Bewegung,…"

Verspannungen im Nacken, in den Schultern, im oberen und unteren Rücken sind ebenso wie Konzentrationsschwierigkeiten und eingeschränkte Leistungsfähigkeit die Folgen. Woher diese Beschwerden kommen, ist für den Betroffenen zu meist nicht erkennbar. Um in diesen Zeiten eine individuelle präventive Beratung der Mitarbeiter mit gezielten Maßnahmen zu unterstützen, bietet die Techniker eine digitale Haltungsdiagnostik an.

Ziele der Diagnostik
Ein nachhaltig beschwerdefreies und rückengesundes Arbeiten, inkl. einer Analyse der
Körperhaltung, das Aufdecken potentieller Haltungsschwächen oder Haltungsfehler, das
Ableiten von Beschwerden durch die Körperhaltung, hilfreiche Empfehlungen und
Übungen zur Korrektur.


Inhalte der Diagnostik

  • Ermittlung der gesundheitlichen Voraussetzungen
  • Echtzeit-Fotoanalyse der Körperhaltung (3 Aufnahmen)
  • Beurteilung von Fehlhaltungen, Regelungsgüte und Überlastungen
  • Beratung aufgrund der Messergebnisse inkl. Empfehlungen zur Verbesserung der
  • Körperhaltung (präventiv und bei bestehenden Beschwerden)
  • Auswahl individualisierter Übungen und Anweisung unter fachlicher Anleitung

Hinweise zur Durchführung

  •     Durchführung erfolgt über MS Teams
  •     Zeitbedarf: ca. 20-30 Minuten, Individualtermin
  •     für die Haltungsdiagnostik wird ein Abstand von 2-3 Metern benötigt

Um sich zu entspannen, gibt es viele unterschiedliche Methoden. Die progressive Muskelrelaxation nach Jacobson bietet einen leichten Einstieg.

Durch den Wechsel von gezielter Anspannung und Entspannung, lässt sich der Unterschied fühlen und verstehen. So können auch Entspannungs-Neulinge bereits von der Ersten Einheit profitieren.

 

*Teilnahme gerne im Liegen und auf einer Matte

In diesem 30-minütigen Angebot finden sich verschiedene Themenfelder (Bewegung, BrainFit, Entspannung, ...) wieder. Mittels kurzer Vorträge mit aktiver Beteiligung sollen Impulse für aktive Pausenminuten innerhalb des Arbeitsalltages aufgezeigt werden.

Sie sehnen sich nach Bewegung im Büro? Dann sind Sie hier genau richtig. In diesem 30-minütigen Angebot werden Ihnen die besten Übungen für Sport im Büro gezeigt!

Mit isometrischen Übungen und kleinen dynamischen Exercises wird für Abwechslung von der Schreibtischarbeit gesorgt, der Kreislauf angekurbelt und die Konzentrationsfähigkeit gesteigert. Auch die Schmerzen in Nacken und Rücken werden mit gezielten Übungen bekämpft.

Alles, was Sie für das Training benötigen, ist bequeme Kleidung und ein wenig Platz, damit Sie ihre Arme und Beine in allen Richtungen bewegen können. Ein Handtuch sollte ebenfalls griffbereit in der Nähe liegen.

Vegetarisch / vegan - trotzdem gut versorgt?

Nicht nur die Anzahl der Vegetarier und Veganer in Deutschland nimmt ständig zu, immer mehr Menschen kochen auch öfter fleischlos, entsprechend der Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Die Gründe hierfür sind vielfältig, z.B. ethisch-moralisch (Tierwohl), ökologisch und gesundheitlich.

Aus ernährungswissenschaftlicher Sicht ist dieser Trend meist positiv zu bewerten und es ergeben sich viele gute Effekte, z.B. besseres Gewichtsmanagement und andere gesundheitliche Vorteile. In einigen Fällen kann es jedoch zur mangelnden Zufuhr kritischer Nährstoffe kommen, was mit der richtigen Lebensmittelauswahl vermieden werden kann.

Im Online-Seminar können Interessierte ihr „Know-How“ über vegetarische/vegane Ernährung vertiefen und erhalten viele Tipps zur Umsetzung.

 

Sitzen ist das neue Rauchen, denn zu langes Sitzen führt zu ähnlich schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen. Nackenschmerzen, Rückenschmerzen und Muskelverspannungen können im schlimmsten Fall zur Arbeitsunfähigkeit führen. Genau wie das Rauchen erhöht Sitzen sogar die Risiken für Bluthochdruck. Der halbstündige Vortrag des Allgemeinen Hochschulsports führt neben theoretischen Erläuterungen auch praktische Beispiele für ein gesundes Verhalten am Arbeitsplatz auf.

21. Mai 2021

In diesem 60-minütigen Vortrag wird den Teilnehmenden gezeigt, wie man in unter 20 Minuten einfache und schnelle Gerichte, mit wenigen Zutaten zubereiten kann und so wertvolle Zeit spart und dabei lecker und gesund mit selbstgemachten Gerichten durch den Arbeitsalltag kommt. Welche Lebensmittel eignen sich für die fixe Küche und welche Rolle können Tiefkühlprodukten spielen? Wie kann ich möglichst effizient vorgehen, um Zeit und Geld zu sparen?

 

Achtung:

Begrenzte Teilnehmenden-Zahl: maximal 100