Studium Master of Arts - Betriebswirtschaftslehre

Das Studium ist so konzipiert, dass betriebswirtschaftliches Know-how mit Management-Kenntnissen auch branchenübergreifend vermittelt wird und somit sämtliche betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereiche infrage kommen. Für Master-Studierende, die sich auf eine der drei Vertiefungsrichtungen konzentrieren wollen, stehen insbesondere folgende Einsatzfelder nach ihrem Studium offen:

Potenzielle Arbeitgeber können beispielsweise sein:

Deutscher Volleyballbund, Bayer Leverkusen Fußball GmbH, Nürburgring GmbH, TSC Eintracht Dortmund, SSF Bonn e.V., Audi AG, Rheinischer Turnerbund e.V., Jura Golf GmbH, EA Sports GmbH, 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA, Sportfive GmbH, Deutscher Fußball-Bund, Deutsche Fußball Liga GmbH, Frankfurt Galaxy GmbH und Hannover Rück AG.

Vorteile des Master-Abschlusses:

  • Möglichkeit zur Laufbahn im höheren Dienst
  • Befähigung zum erfolgreichen Durchlaufen eines Promotionsverfahrens
  • Erlangung einer wissenschaftlich fundierten Ausbildung Erfahrungen in der anwendungsorientierten Forschung zur kritischen Analyse strategisch relevanter Problemstellungen und der Erarbeitung zielorientierter Problemlösungen in einem nationalen und internationalen Kontext
  • Vermittlung von Problemlösungs- und Führungskompetenz
  • Erweiterung der Methoden- und Sozialkompetenz
  • Erreichung eines international anerkannten Studienabschlusses und dadurch hoher internationaler Mobilität

Informieren Sie sich hier über den Studiengang. 

belogin