Aktuelles 2013

 20/10/2013

Organisationsentwicklung Fusionierung von Sportvereinen

Das Projekts beinhaltet die Fusionierung und Zusammenlegung von Sportstätten im Fußballverband Niederrhein (Ressourcenplanung). Das ISS unterstützt den Fußballverband und dessen Vereine bei der geplanten Fusionierung.

Projektleiter: Prof. Dr. Dirk Mazurkiewicz

 

 20/10/2013

Kommunale Sportentwicklung Evaluierung des Sportentwicklungsplans

Die Stadt Koblenz hatte im Jahre 2008 einen Sportentwicklungsplan erstellt. Die Umsetzung des Planes wurde von Seiten des ISS evaluiert und es wurden Handlungsempfehlungen gegeben.

Projektleiter: Prof. Dr. Lutz Thieme

 

 20/10/2013

Controlling im Sport: Frühwarnsystem für Nürnberger Sportvereine

Das Sportamt Nürnberg möchte anhand eines kennzahlengestützten Frühwarnsystems potentiell Existenz gefährdete Sportvereine selektieren und diese im Bereich der Vereinsentwicklung beraten. Das ISS hat ein Kennzahlensystem entwickelt, welches potentiell gefährdete Vereine herausstellt.

Projektleiter: Markus Klepzig, M. A.

 

 15/10/2013

Marktforschung Machbarkeitsanalyse "Hotel" für die Verbandsgemeinde Mendig

Die Verbandsgemeinde Mendig plant an dem nahegelegenen Waldsee Rieden hochwertige Ferienhäuser oder ein Hotel im 5-Sterne-Segment zu errichten. Die Studierenden erarbeiteten hier eine Machbarkeitsanalyse, mit dem Fazit, sich gegen ein Hotel und für Ferienhäuser zu entscheiden.

Projektleiter: Sebastian Schneider, MBA

 

 15/10/2013

Organisationsentwicklung Beitragssystem für den SV Bayer 05 Uerdingen

Der Schwimmverein mit 9.000 Mitgliedern, eigener Sportstätte und einem Wasserball-Bundesligateam, benötigte Unterstützung im Bereich des Beitragssystems, um zukünftig effizienter wirtschaften zu können und den finanziellen Rückzug der Bayer AG zu kompensieren. Die Studierenden erarbeiteten ein neues Beitragssystem.

Projektleiter: Prof. Dr. Lutz Thieme

 

 30/08/2013

 Organisationsentwicklung DFB Vereinsberatung

Der Deutsche Fußball Bund möchte gemeinsam mit seinen Landesverbänden die Vereinsberatung verbessern. Zwei Pilotprojekte wurden aus diesem Grund angestoßen: der Vereinsdialog und die Vereinsberatung. Das ISS ist beauftrag worden, beide Projekte zu evaluieren. Zudem soll eine Handlungsempfehlung gegeben werden, welche Projekte in Zukunft fortgesetzt werden. 

Projektleiter: Prof. Dr. Lutz Thieme

 

 30/08/2013

Marktforschung DSMI 2013

In Zusammenarbeit mit der Sport Business Gruppe von Deloitte wurde bereits zum achten Mal der Deutsche Sport-Marketing Index ermittelt. Der Optimismus der letzten Jahre ist ein wenig zurückgegangen. Dennoch ist der Index nach wie vor auf einem hohen Level. Lesen Sie hier die gesamte Studie.

Projektleiter: Prof. Dr. Dirk Mazurkiewicz

 

 01/06/2013

Marktforschung Lufthansa Final FourDas Lufthansa Final Four Turnier der DKB Handball-Bundesliga ist die Entscheidung um den Deutschen Handball-Pokal. In vier Spielen wird der Gewinner unter den qualifizierten Mannschaften ausgespielt. Das ISS evaluiert die Kundenzufriedenheit und die Bekanntheit der Sponsoren während des Turniers für die DKB Handball-Bundesliga.

 

Projektleiter: Prof. Dr. Dirk Mazurkiewicz

 

20/04/2013

Controlling im Sport

Controlling - Optimierung der Kostenstellenstruktur

Die Bayer 04 Fußball GmbH ist eines der beständigsten Topteams der Fußballbundesliga und Vorreiter auf dem Gebiet der betriebwirtschaftlichen Führung einers Fußballunternehmens. Das ISS entwickelt gemeinsam mit den Verantwortlichen der Merchandising-Abteilung ein Analysesystem zu Erfassung und Verbesserung der Kostenstellensystematik.

Projektleiter: Prof. Dr. Dirk Mazurkiewicz

15/04/2013

Sportmarketing

Entwicklungskonzept für die Vermarktung der Sportschule Wedau

Die Sportschule des Fußballverbandes Niederrhein zählt zu den renomiertesten und meistbesuchtesten Sportschulen in Deutschland. Ziel der Beratung ist die Identifikation neuer Erlösfelder und die Entwicklung von Produkten, die nicht unmittelbar an das sportverbandliche System gekoppelt sind.

Projektleiter: Prof. Dr. Dirk Mazurkiewicz

14/04/2013

Sportmarketing

Marketingkonzept für ein Freibad

Das Freibad der Gemeinde Walbeck liegt an der Deutsch-Niederländischen Grenze. Das ISS entwickelt ein Marketingkonzept, mit dem die spezielle Situation des Freibades an der Grenze zwischen zwei Ländern opitmal genutzt werden soll.

Projektleiter: Prof. Dr. Dirk Mazurkiewicz

13/04/2013

Organisationsentwicklung

Kooperationsmöglichkeiten von Spitzen- und Breitensport mit öffentlichen Schulträgern

Der TSV Bayer Leverkusen ist mit ca. 10.000 Mitgliedern einer der größten deutschen Sportvereine. Im Nachwuschleistungssport und Hochleistungssport sind die Athleten des Vereins zum Teil der internationalen Spitze zuzuordnen. Analyse der Schnittstellen zwischen Verein und Schule mit dem Focus auf die Potentiale zur Vereinsentwicklung.

Projektleiter: Prof. Dr. Dirk Mazurkiewicz

01/04/2013

Kommunale Sportentwicklung

Sportentwicklungsplanung für die Gemeinde Wachtberg

Die Gemeinde Wachtberg gehört zu den sich am stärksten verändernden Gemeinden im Rhein-Sieg-Kreis und in ganz NRW. Sie profitiert dabei von der Nähe zur ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn, zur Stadt Meckenheim und zum nördlichen RLP. Das ISS führt für die Gemeinde eine Sportentwicklungplanung durch, um die Gemeinde sportlich für die Zukunft optimal aufzustellen.

Projektleiter: Prof. Dr. Lutz Thieme

16/03/2013

Controlling im Sport

Vereinscontrolling VfL 1848 Bad Kreuznach

Der VfL 1848 Bad Kreuznach gehört mit rund 2.600 Mitgliedern zu den 15 größten Vereinen in Rheinland-Pfalz. In den rund 15 Abteilungen wird neben dem Breitensport auch Leistungssport getrieben und aufstrebenden Sportarten eine Plattform geboten. Das ISS unterstützt den Verein im Bereich des (strategischen) Controllings. Für die Zukunft soll ein optimiertes Kennzahlensystem eingeführt werden.

Projektleiter: Markus Klepzig, Marija Kurtes

14/03/2013

Sportmarketing

Marketingstrategie KTV Koblenz

Die KTV Koblenz ist ein Leistungssportverein in der 2. Kunstturn-Bundesliga. Das ISS unterstützt den Verein in der Erstellung einer Marketingstrategie zur Akquise neuer Sponsoren. Im Mittelpunkt steht dabei die Balance zwischen Showturnaspekten und dem professionellen Meisterschaftsbetrieb.

Projektleiter: Marija Kurtes, Markus Klepzig

15/03/2013

Organisationsentwicklung

Vereinesentwicklungskonzept für den TSV Bayer Dormagen

Der TSV Bayer Dormagen ist ein Verein in Nordrhein-Westfalen mit ca. 4.500 Mitgliedern und einem Focus auf den Nachwuchsleistungssport. Das ISS entwickelt ein Konzept für den Verein. Dabei werden Verknüpfungen von Breiten- und Leistungssport und die Anspruchgsgruppen des Vereins näher untersucht.

Projektleiter: Prof. Dr. Lutz Thieme

06/03/2013

Marktforschung

Untersuchung zu Nachkarriereverläufen von Profifußballern

Das ISS hat in einer Untersuchung nachgewiesen, dass sich Berufsfußballer nur in wenigen Fällen um eine Qualifikation für deren berufliche Zukunft bemühen. Somit droht vielen Profis nach der Karriere die Arbeitslosikeit. Lesen Sie hier das gesamt Interview von Prof. Dr. Mazurkiewicz in der Rhein-Zeitung.

Autor: Prof. Dr. Dirk Mazurkiewicz

06/03/2013

Organisationsentwicklung

Studie zum Arbeitsmarkt Sport

Der von Experten seit den 90iger Jahren vorhergesagte Boom hauptamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den mehr als 90.000 deutschen Sportvereinen ist bis heute ausgeblieben. Wenn Lutz Thieme, Professor im Studiengang Sportmanagement am Remagener Standort der Hochschule Koblenz, Recht hat, wird dies auch so bleiben. In der neusten Ausgabe der Fachzeitschrift "Sport und Gesellschaft" (Heft 2/2012) veröffentlicht Thieme in dem Artikel "Effizienzverzicht durch Ehrenamt - Ist die Absorption von Hauptamtlichkeit in Sportvereinen funktional?“ ein produktionstheoretisches Modell, dass Haupt- und Ehrenamt nicht mehr als Gegensätze auffasst, sondern im Begriff der Lohnspende auflöst. Weitere Informationen zum Artikel finden Sie unter dem Link.

Autor: Prof. Dr. Lutz Thieme

01/03/2013

Organisationsentwicklung

Bayer 04 Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser zur Kooperation mit dem ISS Der Geschäftsführer der Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH Wolgang Holzhäuser hat im General Anzeiger über die Trends im Fußball gesprochen und dabei auch die Kooperation mit dem ISS hervorgehoben. Folgen Sie dem Link und lesen Sie das komplette Interview. 

  • Von Links: Tanja Gottschalk, Jana Schenkemeyer, Tatjana Lietz, Christopher Kraus, Iris Mommer, Martin Goepfert, Fabian Salomon und Ray Adjei Markus Kröll, Marc Kollbach, Sebastian Schneider.

25/01/2013

Marktforschung

Evalution zur Gymmotion

Das ISS hat für den Turnverband Mittelrhein und den Rheinischen Turnerbund eine Zuschauerbefragung der Turn- und Artistikshow "Gymotion" durchgeführt. Die Ergebnisse der Befragung wurden dem Auftraggeber Marc Kollbach (Mitte) in der vergangenen Woche präsentiert. Die beiden Turnverbände wollen mit Hilfe der Befragung neue Kunden ansprechen und das Marketing für die Gymotion zielgenauer ausrichten.

Projektleiter: Markus Kröll, Sebastian Schneider