Digitales Shop Floor Management Was ist Shop Floor Management

Was versteht man unter Shop Floor Management?

In einer Welt, die zunehmend von globalem Wettbewerb geprägt ist, sind Unternehmen mehr und mehr gezwungen, sich mit Möglichkeiten der Effizienz- und Produktivitätssteigerung auseinander zu setzen. In produzierenden Unternehmen kommt dabei dem Shopfloor Management eine besondere Bedeutung zu. Dieses ermöglicht die Verbindung der oberen Managementebenen mit der Produktion. Das sichtbare und standardisierte Führen direkt am Ort des Geschehens wird beim klassischen Shopfloor Management durch analoge Boards ermöglicht. Die auf dem Shopfloor erhobenen Kennzahlen werden meist in Excel Tabellen gesammelt und aufbereitet.  Diese Tabellen und Diagramme werden ausgedruckt und an den Shopfloor Boards ausgehängt. Auf der Grundlage dieser Ausdrucke erfolgen regelmäßige Besprechungen, bei denen Mitarbeiter und Führungskräfte am Board zusammenkommen. Durch den Überblick, den die Beteiligten so erhalten, wird die Transparenz der Unternehmensabläufe erhöht. Die Visualisierung schafft eine Grundlage zur verbesserten Kommunikation untereinander und somit für eine gute Unternehmens- und Führungskultur. Die standardmäßig erhobenen Kennzahlen bilden die Basis für die Steuerung und das Controlling der Unternehmensabläufe. So trägt das Shopfloor Management wesentlich zur Optimierung der Unternehmensprozesse bei:

Die Entscheidungszeiten und die Reaktionszeiten auf Abweichungen lassen sich durch das Shopfloor Management reduzieren, da regelmäßig alle Beteiligten bei den Besprechungen am Board darüber informiert werden und gemeinsam nach Lösungen suchen. So kommt es zu nachhaltigen und systematischen Problemlösungen, die zur Steigerung der Prozesseffektivität und –effizienz beitragen. Die Mitarbeiter werden über die Diskussionen am Board besser anerkannt und wertgeschätzt, was zu einer gesteigerten Mitarbeiterzufriedenheit führt. Die Führungskräfte sind einfacher erreichbar und alle Beteiligten erhalten für ihre Tätigkeiten schneller ein direktes Feedback.