Master of Fine Arts Freie Kunst Keramik / Glas Bewerbung & Zulassung

This page is not available in English and displayed in German instead.

Bewerbung für den Studiengang Master of Fine Arts:

Voraussetzungen:

Abschluss eines Bachelor-Studiums oder ein Hochschuldiplom oder ein vergleichbarer akademischer Abschluss in einem künstlerischen, gestaltenden Fach. Neben den genannten Voraussetzungen ist die künstlerische Eignung ein entscheidendes Kriterium zur Aufnahme in den Master-Studiengang.

Mappe:
Zur Bewerbung für den Studiengang Master of Fine Arts reichen Sie bitte eine Bewerbungsmappe ein (nicht größer als DIN A 1), die enthalten soll:
• Fotos von aktuellen Arbeiten
• zusätzlich selbst gefertigte Zeichnungen oder Bilder
• Dokumentationen über bisherige Projekte
• weitere Belege Ihrer bisherigen künstlerischen Aktivitäten wie z.B. Ausstellungskataloge Alle Arbeiten müssen mit vollem Namen und der Jahreszahl ihrer Entstehung versehen sein. Diese Mappe reichen Sie zusammen mit den folgenden Unterlagen ein:
• Zulassungsantrag (Formular bitte beim IKKG anfordern)
• Motivationsschreiben über Ihre Absichten und Vorstellungen
• Lebenslauf mit aktuellem Lichtbild
• Kopie Geburtsurkunde
• 2 Gutachten oder Referenzen von Professoren/Hochschullehrern
• beglaubigte Zeugniskopien des Bachelor-Abschlusses, oder des Diploms ( s. o., Voraussetzungen) und sonstiger schulischer und beruflicher Abschlüsse

Nach der Mappendurchsicht werden ausgewählte Bewerberinnen und Bewerber zum Interview (Bewerbungsgespräch) eingeladen. Die Entscheidung über die Aufnahme in den Studiengang Master of Fine Arts Freie Kunst Keramik / Glas wird Ihnen umgehend schriftlich mitgeteilt.

Spätester Eingang der Mappen:
für das Wintersemester jeweils der 15.Juni
für das Sommersemester jeweils der 15.Dezember    

Vorgespräche mit den zuständigen Professoren sind ausdrücklich erwünscht und können im Vorfeld helfen, viele Fragen zu Bewerbung und Studium zu klären. Bitte nehmen Sie deshalb frühzeitig Kontakt mit uns auf und vereinbaren einen Besuchstermin.