Studienorientierung Schulkontakte

This page is not available in English and displayed in German instead.

Angebote für Schulen

  • Schulkooperation
  • Schulkooperationen
  • MINT-Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer am 27. August, 13:30-17 Uhr. Mehr Informationen s.u.
  • Teilnahme an Tagen der Berufs- und Studienorientierung zum Projekt "Zukunft läuft" des rheinland-pfälzischen Bildungs- ministeriums (begrenzt möglich)

Interessierte Jugendliche ab 13 Jahren können gebührenfrei an MINT-Ferienkursen teilnehmen.

Die ein- bzw. zweitägigen Kurse sollen an technische, ingenieurwissen- schaftliche und/oder an informations- technische Fragestellungen sowie an das wissenschaftliche Arbeiten im Allgemeinen heranführen. Schülerinnen und Schüler in MINT-zertifizierten Schulen haben die Möglichkeit, sich die Teilnahme in ihren Schulen dotieren zu lassen.

Hier geht es zum aktuellen Programm.

 

  • Kinderuni

Professorinnen und Professoren unserer Hochschule geben Kindern zwischen 8 und 12 Jahren einen Einblick hinter die Kulissen. In Vorlesungen berichten die Wissenschaftler von spannenden Dingen. In Seminaren werden die Kinder selbst zum Forscher.

Infos: www.kinderuni-koblenz.de

Zum aktuellen Kinderuniprogramm der Hochschule Koblenz mit Online-Anmeldung

 

MINT-Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer

In Kooperation mit dem Pädagogischen Landesinstitut bieten wir am 27. August, 13.30 – 17.00 Uhr die Fortbildung, mit anwendungsnahen Experimenten zum Selbermachen ‚MINT-Mobil for teacher‘ für Berufswahlkoordinator:innen und MINT-Lehrer:innen, an.

Basierend auf den Erkenntnissen des sehr erfolgreichen MINT-Mobils für Schüler:innen, in dem alltägliche elektrische und elektronische Schaltungen untersucht, erklärt und eigenständig aufgebaut werden, ist die MINT-Fortbildung für Lehrkräfte eine praktische Unterstützung für den naturwissenschaftlichen Unterricht. Weiteres zum Inhalt siehe https://evewa.bildung-rp.de/veranstaltungsdetail/?id=43979&m=M001&r=8092

Veranstaltungsort: Hochschule Koblenz, Konrad-Zuse-Straße 1, 56075 Koblenz, Labor-Nr. C022

Anmeldungen bitte bis zum 17. August an lehrerfortbildung

Falls die Veranstaltung unter den dann erforderlichen Corona-Vorschriften nicht in Präsenz stattfinden kann, wird die Fortbildung digital durchgeführt.Auskunft erteilt der Kursleiter Prof. Dr. Johannes Stolz, stolz

*Die Ferienkurse sowie die Kinder-Uni werden im Rahmen des Hochschulprogramms "Wissen schafft Zukunft" durch das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland- Pfalz gefördert.

Wir im sozialen Netz