Student beim Essen in Mensa

Studierendenwerk: Mensa, Wohnheime & mehr

"Die Studierendenwerke haben die Aufgabe, die Studierenden sozial zu betreuen sowie wirtschaftlich und kulturell zu fördern." – so definiert das Landeshochschulgesetz die Zuständigkeiten der Studierendenwerke, die als Anstalten des öffentlichen Rechts organisiert sind.

Das Studierendenwerk Koblenz agiert auf diesen Geschäftsfeldern: 

  • Hochschulgastronomie in Mensen und Cafeterien
  • Bau und Bewirtschaftung von Studierendenwohnanlagen
  • Vermittlung von privatem Wohnraum
  • Unterstützung bei der Studienfinanzierung 
  • Beratung der Studierenden
  • Kinderbetreuung in unseren drei Kindertagesstätten
  • Betreuung und Unterstützung internationaler Studierender
  • Förderung studentischer Kulturaktivitäten
  • Sonstige Serviceangebote (z. B. Umzugswagen- und Bühnenverleih)

Mensa

Das Studierendenwerk Koblenz betreibt Mensen und Cafeterien am RheinMoselCampus (Koblenz-Karthause) sowie am RheinAhrCampus (Remagen) der Hochschule Koblenz, außerdem auch die Universität Koblenz. Und egal, ob Studierende an der Hochschule oder Universität Koblenz eingeschrieben sind: sie können grundsätzlich alle Mensen und Cafeterien des Studierendenwerks Koblenz nutzen. 

Wohnheime in Koblenz und Remagen

Das Studierendenwerk Koblenz bietet in Koblenz und Remagen in jeweils 2 Wohnanlagen bezahlbaren Wohnraum mit ins­­gesamt 581 Wohnplätzen. Wohnen in unseren Studierenden­wohnanlagen heißt wohnen in Campusnähe, kalkulierbare Mieten, Kontakt zu anderen Studierenden und vieles mehr.. Das Studierendenwerk berät Studierende bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft. Bewerben Sie sich frühzeitig. Eine Studienbescheinigung benötigen Sie erst bei Vertragsunterzeichnung.

Das Studierendenwerk möchte außerdem mit dem Projekt „Wohnen für Hilfe“ in Koblenz, Remagen und dem Umland eine besondere Form des gemeinsamen Wohnens etablieren: Wohnpartnerschaften. Studierende engagieren sich, helfen Seniorinnen, Senioren, Familien oder anderen Menschen mit Unterstützugnsbedarf im Alltag und wohnen dafür günstig oder mietfrei. Alle Infos und die Wohnungsbörse finden Sie unter https://www.wohnen-fuer-hilfe.de/.

Beachten Sie bitte auch die Wohnungsbörse des Studierendenwerks sowie die Aushänge an den Schwarzen Brettern. Schwarze Bretter finden Sie beim Studierendenwerk, im Vorraum der Mensa, im Foyer der Bibliothek und an größeren Hörsälen. Dort hängen zu Semesterbeginn üblicherweise viele Wohnungsangebote aus.

 

Vielfalt Gestalten
Gefördert durch die EU
Covid 19 digital studieren
Gesundheitsregion KölnBonn e.V.