International Office Wege ins Ausland

This page is not available in English and displayed in German instead.

Hier finden Sie Informationen und weiterführende Links rund um das Thema Auslandsaufenthalte.
Nutzen Sie außerdem die Informationen auf den internationalen Seiten Ihres Fachbereiches / Ihrer Fachrichtung (sofern angeboten); Bauingenieurwesen, Architektur, Wirtschaftswissenschaften.

Informationen zum Erasmus Programm haben wir in einem eigenen Bereich zusammengestellt.

Wir kooperieren derzeit mit gut 160 Partnerhochschulen weltweit.

Im Rahmen der bestehenden Kooperationen können Sie an einer Partnerhochschule für ein bis zwei Semester studieren.
Oder Sie nutzen die Zeit und gehen für ein Praktikum ins Ausland oder schreiben Ihre Abschlussarbeit dort. Sprachkurse und Summer bzw. Winter Schools sind weitere Optionen, eine Auslandsphase ins Studium zu integrieren.

Nutzen Sie diese ereignisreiche Zeit, um ihre Sprachkenntnisse zu vertiefen und transkulturelle Kompetenzen zu erwerben. Knüpfen Sie Ihr eigenes internationales Netzwerk!

Je nach Auslands-Projekt empfehlen wir Ihnen bis zu ca. 18 Monate vor dem geplanten Auslandsaufenthalt mit den Vorbereitungen zu beginnen. Als Orientierungshilfe kann die folgende Checkliste hilfreich sein.

Sie wissen noch nicht, ob Sie eher "Nesthocker" oder "Globetrotter" sind, und wollen sich selbst besser einschätzen? Dann machen Sie den Schnelltest.

Regelmäßig im Semester gibt es Informationsveranstaltungen zur Organisation und Finanzierung von Auslandsaufenthalten.

Für weiterführende Informationen und Fragen gibt es die persönliche Sprechstunde (Terminvergabe über OLAT).

Sprachenlinks