Aktuelles Top-Gastredner bei Akademischer Abschlussfeier des FB WiWi

This page is not available in English and displayed in German instead.

Björn Jansli, der letzte Vorstandsvorsitzenden des großen Gerling-Versicherungskonzerns zu Gast an der Hochschule Koblenz – bei der Absolventenfeier des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften am 12.07.2019 wird er den rund 150 Absolventinnen und Absolventen ein motivierendes Geleitwort für ihre Zukunft geben.

Für den Fachbereich Wirtschaftswissenschaften ist der Vortrag von Björn Jansli ein geschätztes Ereignis, nachdem er im Herbst 2017 erstmalig am Fachbereich zu Gast war und Studierende wie Professoren mit seinem Vortrag inspirierte und seitdem regelmäßig als Gastdozent an der Hochschule Koblenz lehrt.

Nördlich vom Polarkreis, im norwegischen Narvik 1946 geboren, studierte Jansli Bauingenieurwesen an der Technischen Hochschule Karlsruhe (heute KIT), wo er im Anschluss auch drei Jahre als wissenschaftlicher Assistent tätig ist. Anschließend arbeitet er als Statiker für das Bremer Ingenieurbüro Sliwka und verantwortet mehrere großer Bauprojekte in Afrika und dem Nahen Osten. 1984 verändert er sich und wechselt zur Gerling Globale Rückversicherungs AG. 1990 zieht er für Gerling als Geschäftsführer nach London.

Acht Jahre später wird er Vorstandsmitglied der Gerling Globale Rückversicherungs AG, wenig später rückt er in weitere Vorstände von Gerling-Gesellschaften ein. Von März bis Dezember 2002 führt er als Vorstandsvorsitzender die Gerling Globale Rückversicherungs AG, im März 2003 übernimmt er den Vorstandsvorsitz der Gerling Versicherungs-Beteiligungs-AG. Nach seiner Karriere bei Gerling engagierte er sich u.a. bei Albatross Insurance Brokers, Delvag Insurance Company, Sagicor und AmTrust als Non-Executive Director