bauen-kunst-werkstoffe

This page is not available in English and displayed in German instead.

  • Im neuen M-Trakt bietet der Raum M108 für 60 Studierende BA und 20 Studierende MA einen festen Arbeitsplatz. Zusätzlich gibt es bis zu 40 freie Arbeitsplätze.

  • Im September halfen 17 Studierende des Fachbereichs bauen-kunst-werkstoffe beim Bau eines Hebammenhauses in Have, Ghana. Das Selbstbauprojekt zum Thema klimagerechtes Bauen fand in Kooperation mit der PBSA Düsseldorf statt und wurde an der HS-Koblenz von Prof. Jo Ruoff und Laura Niemann-Delius betreut.

  • In 2016 wurde mit finanzieller Unterstützung des DAAD ein gegenseitiger Besuch von jordanischen und deutschen Studierenden realisiert.

  • Die Reise führte über die Rheinhäfen in NRW, in die Niederlande und nach Belgien. Eine gute Gelegenheit, um zum Einen die häufig sehr besonderen Wasserbauten und die damit verbundenen, eindrucksvollen Ingenieurbauwerke zu besuchen, zum Anderen auch zukunftsweisende Projekte und Herangehensweisen auf dem Gebiet der personen- und güterbezogenen Modalität, der dicht besiedelten Strukturen dieser Länder kennen zu lernen.