Aktuelles SMS Trojaner

This page is not available in English and displayed in German instead.

Harmlose SMS wie "Ihr Paket kommt ...", "Ihr Paket wurde versendet ...", "Ihr Paket konnte nicht zugestellt werden ..." oder steckt der Teufel im Detail ?

Seit Beginn der Corona Zeit wird verstärkt Online bestellt, die Paketboten haben viel zu tun. Eine nette SMS erinnert einen das das ersehnte Paket bald kommt. Praktisch ist gleich eine Internet Adresse dabei. Klickt man darauf, erscheint meist "Du brauchst die passende App dafür, möchtest Du sie jetzt installieren" Und genau hier steckt die Falle!!! Egal was da steht, ob UPS, DHL, FedEx  ... die Apps sind gefälscht und sind ein Trojaner. Apple Nutzer sind fein raus, die noch strengeren Regeln ( im Vergleich zu Android ) verbieten Apps ausserhalb des App Stores. Ist der Trojaner erst einmal installiert, "regiert" der Trojaner ganz ungeniert. Z.B. wird das komplette Adressbuch hochgeladen und weitere Köder SMS werden versendet. Unklar ist welchen weiteren Schäden der Trojaner ( es gibt nicht den einen Trojaner mit dieser Masche sondern es sind mehrere die diese Falle aufstellen ) nach sich zieht ... Deswegen

Aufgepasst und zügelt eure Neugier.   

Ergänzung: Es gibt auch SMS die zwar auch eine Internet Seite beihalten, aber keine Software installieren möchten. Stattdessen muß man Name, Adresse und Kreditkatenummer ( z.B wegen einer ausstehen Zahlung ) hinterlegen. Die Falle besteht darin, das man eigentlich ungewollt ein kostenpflichtiges Abo abschließt ( Ob das rechtlich haltbar ist, sei dahin gestellt, erst einmal hat man den Ärger ).