Aktuelles falsche Rechnung

This page is not available in English and displayed in German instead.

und wieder schickt uns jemand eine falsche Rechnung per E-Mail

Nachdem die meisten Leute nun wissen, das es keine Rechnung als Word-Datei geben kann, haben die Täter dazugelernt. Sie schicken nun eine Rechnung als PDF. Und was steht drin? Der gleiche Text wie in der E-Mail nur jetzt mit einem Link zu einer Webseite, sprich "Man möge doch bitte auf dieser Webseite die Rechnung herunter laden". Dieser Aufforderung solltet ihr ganz sicher nicht nachkommen! ( Warum war der Link zur Webseite nicht gleich in der E-Mail? Ganz einfach, die IT-Leute haben vergessen zu betonen, das ein Link im PDF genauso gefährlich ist wie in einer E-Mail. )

Also entweder gibt es eine richtige Rechnung als PDF ( so mit Preisen, Mengen, Artikel und so ) oder man weißt darauf hin, das im Kundenportal eine Rechnung zum Download bereitsteht (kenne ich von Vodafone). Ganz wichtig, niemals auf dem Link in einer E-Mail klicken (auch nicht wenn der Link im PDF steht). Als Kunde kenne ich die Adresse zum Kundenportal ( und habe mir clevererweise  bereits ein Lesezeichen fürs nächste Mal gespeichert).